mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
17.09.2019 - 16:16
Frontier Silicon

Amazon Music Unlimited bald über WLAN-Radios

Frontier Smart Technologies stellt neuen Chip vor

Bisher gab es mit WLAN-Inter­netra­dios nur über einen Umweg Zugang zum Musik­strea­ming-Dienst Amazon Music Unli­mited. Nutzer mussten entweder das Smart­phone, falls vorhanden per AUX einbinden oder per Blue­tooth streamen. Fron­tier Smart Tech­nolo­gies, einer der führenden Chip­hersteller für Digi­talfunk, präsen­tiert jetzt die neueste Version der Smart Radio Chip-Platt­form Venice X und inte­griert ab sofort die Services von Amazon Music Unli­mited, so dass die Tracks direkt über das WLAN-Radio gestreamt werden können.

Mit der neuen Chip­lösung können Unter­nehmen laut Angaben des Chip-Herstel­lers die wach­sende Nach­frage nach dedi­zierten Audio­geräten für digi­tales Radio, Podcasts und Online-Musik­dienste erfüllen – und das zu Massen­markt­preisen.

Podcast-Player als weiteres Feature

Amazon Music Unlimited kommt auf WLAN-Radios

Amazon Music Unlimited kommt auf WLAN-Radios
Foto: Amazon

Durch die Aufnahme von Amazon Music Unli­mited in das Leis­tungs­port­folio verschaffe Venice X Hörern nun Zugang zu den größten Online-Musik­diensten. Konkur­renten wie Spotify oder Deezer sind bereits Teil des Pakets. Die neue Version von Venice X bietet zudem Blue­tooth Album Art und einen Podcast Player.

Venice X vereint ansonsten terres­trisches Digi­talradio (DAB und DAB+), analoges UKW, Inter­netradio und Blue­tooth 4.2-Konnek­tivität in einer Platt­form. Smart Radios bieten den Verbrau­chern somit Zugang zu Tausenden von Internet-Radio­sendern, Online-Musik­diensten wie Spotify und Podcasts aus der ganzen Welt. Durch die Kombi­nation von Broad­cast- und Internet-Anbin­dung in einem einzigen Gerät steht so ein spezi­elles Audio­produkt mit globaler Reich­weite zur Verfü­gung.

Zugriff auf 40 Millionen Tracks

Mit der Inte­gration von Amazon Music Unli­mited erhalten Abon­nenten werbe­freien Zugriff auf 40 Millionen Tracks, die sie künftig auch auf WLAN-Radios abspielen können. Als Reak­tion auf das welt­weit wach­sende Publikum für Podcasts hat Venice X zudem einen neuen Podcast-Player vorge­stellt, der Zugang zu fast 20 000 Podcasts und Listen-Again-Services bietet.

Venice X ist eine anpass­bare Komplett­lösung, die es Herstel­lern ermög­licht, quali­tativ hoch­wertige Smart Radios schnell und kosten­günstig zu entwi­ckeln. Es beinhaltet Dual-Band WiFi für eine zuver­lässi­gere WLAN-Konnek­tivität und ist somit eine kosten­opti­mierte Lösung für Marken, die Smart Radios damit zu echten Massen­markt­preisen herstellen können.

"Seit der Einfüh­rung Anfang des Jahres wurde Venice X sehr gut ange­nommen", erklärt Prem Raja­lingham, Chief Commer­cial Officer von Fron­tier Smart Tech­nolo­gies. "Derzeit befinden sich über 70 Modelle in Produk­tion oder Entwick­lung – darunter Marken wie Hama, TechniSat, Grundig, Philips und Dual. Mit der Erwei­terung um den Amazon Music Unli­mited- und Podcast-Player-Modus stellen wir sicher, dass Venice X den Anwen­dern ein umfas­sendes Audio­erlebnis bietet."


Mehr zum Thema Streaming

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]