mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
05.11.2019 - 11:47
Handy-Sicherheit

Galaxy A50: November-Sicherheitspatch ist da

Besser geschützt in den Monat

Samsung legt bei manchen Smart­phones mitt­lerweile ein hohes Update-Tempo an den Tag, jetzt wird das Galaxy A50 mit dem November-Sicher­heits­patch bedacht. Nachdem vor wenigen Tagen die Ober­klasse in Form von Galaxy S10 und Galaxy Note 10 die Aktua­lisie­rung erhalten hatte, ist also nun das popu­läre Mittel­klas­semo­dell an der Reihe. Diesmal initi­iert Samsung umge­hend ein globales Rollout, so ist das Update für Nutzer in über 20 Märkten Europas und den USA erhält­lich. In Deutsch­land heimi­sche Besitzer des Galaxy A50 erhalten eben­falls direkt das Plus an Sicher­heit.

Galaxy A50: November-Sicherheitspatch ist erhältlich

Galaxy A50: November-Sicherheitspatch ist erhältlich
SamMobile / Samsung

Schwach­stellen beim Galaxy A50 werden geschlossen

Ein aktu­elles Android-Betriebs­system ist nur die halbe Miete, es muss auch gut gegen Schad­soft­ware und Hacker geschützt sein. Mit den unab­hängig vom eigent­lichen OS instal­lier­baren monat­lichen Secu­rity-Patches wird die Anfäl­ligkeit des Mobil­geräts gegen­über Malware und Fremd­zugriffen gesenkt. Samsung zeigte sich von der schnellen Sorte und stellte den November-Sicher­heits­patch bereits Ende Oktober für die Smart­phones der Reihen Galaxy S10 und Galaxy Note 10 zur Verfü­gung. Die Aktua­lisie­rung für das Galaxy A50 kommt jetzt nur wenige Tage später. Positiv ist anzu­merken, dass die neue Soft­ware nicht erst in wenigen Märkten, sondern gleich welt­weit startet. SamMobile berichtet über die sofor­tige Verfüg­barkeit des Patches für das Mittel­klasse-Smart­phone in mehr als 20 euro­päischen Ländern. Darunter Deutsch­land, Frank­reich, die Schweiz, die Nieder­lande, Polen, Groß­britan­nien, Spanien, Bulga­rien und Ungarn.

Weiter­führende Infor­mationen zum November-Update

Mit der Aktua­lisie­rung wird die Soft­ware­version des Galaxy A50 auf A505FNXXS2ASK1 (euro­päische Ausgabe) und A505U1UES3ASJ3 (US-ameri­kani­sche Vari­ante) gehievt. Bislang kommu­nizierten weder Google noch Samsung, welche Sicher­heits­lücken im Detail behoben wurden. Ein entspre­chender Bericht dürfte aller­dings in Kürze folgen. Der November-Sicher­heits­patch lässt sich OTA (Over-the-Air) direkt vom Smart­phone aus über das Internet instal­lieren. Der Down­load umfasst rund 121 MB. Samsung empfiehlt, die Soft­ware über ein WLAN-Netz­werk herun­terzu­laden. Sie können auf Ihrem Galaxy A50 in den Einstel­lungen bei „Soft­ware-Updates“ unter dem Menü­punkt „Herun­terladen und instal­lieren“ nach dem Patch suchen. Je nach Version des Mobil­geräts (ob von einem Netz­betreiber oder im Handel erworben) und der Vertei­lung des Herstel­lers kann es etwas dauern, bis die Aktua­lisie­rung bereit­steht.


Mehr zum Thema Update

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]