mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
16.04.2019 - 09:59
Samsungs Oberklasse

Gerücht: Galaxy Note 10 Pro und neuer S10-Nachtmodus

Riesen-Phablet und besserer Night Mode?

Zwar sind es noch schät­zungs­weise vier Monate hin, bis das Samsung Galaxy Note 10 das Licht der Welt erblickt, aber die Hinweise von Bran­chen­in­si­dern wecken jetzt schon Vorfreude. In insge­samt vier verschie­denen Ausfüh­rungen soll die nächste Itera­tion des Stift-Akro­baten angeb­lich erscheinen. Nament­lich wären das Galaxy Note 10, Galaxy Note 10 Pro, Galaxy Note 10 5G und Galaxy Note 10 Pro 5G. Zu Samsungs Galaxy-S10-Serie gibt es eben­falls Neuig­keiten, so soll der Hersteller bald via Update einen besseren Nacht­modus ausrollen.

Das Galaxy Note 9 könnte sogar zwei Nachfolger erhalten

Das Galaxy Note 9 könnte sogar zwei Nachfolger erhalten
Samsung

Galaxy Note 10 könnte im Vierer­pack kommen

Im August 2018 erschien das High-End-Phablet Galaxy Note 9, ein Vier­tel­jahr müssen wir uns also wahr­schein­lich noch gedulden, bis der Nach­folger enthüllt wird. Allem Anschein nach wird es aber nicht bei einer einzigen neuen Ausgabe bleiben. Zuletzt kursierten Gerüchte über ein schwä­cher ausge­stat­tetes Galaxy Note 10e, den jüngsten Infor­ma­tionen nach rundet der Hersteller aber eher nach oben auf. Ein Galaxy Note 10 Pro soll dem regu­lären Galaxy Note 10 Gesell­schaft leisten. Die Modell­num­mern könnten SM-N970 (Note 10 / 6,28-Zoll-Display), SM-975 (Note 10 Pro / 6,75-Zoll-Display) sowie SM-N971 und SM-N976 lauten, wobei die beiden letzt­ge­nannten die 5G-Ausfüh­rungen ausweisen würden. Die Infor­ma­tionen über das mutmaß­liche Galaxy Note 10 Pro stammen vom Bran­chen­in­sider Ice Universe (via Twitter). Bei seinen Ober­klas­se­mo­dellen setzt Samsung bislang auf das Kürzel „+“, um besser ausge­stat­tete Tele­fone zu kenn­zeichnen.

Nacht­modus-Opti­mie­rung für die Galaxy-S10-Reihe

Wenn es um Selfies geht, sind Samsungs aktu­elle High-End-Smart­phones laut DxOMark nach wie vor unan­ge­fochten, bei Schnapp­schüssen haben die südko­rea­ni­schen Handys aber das Nach­sehen gegen­über dem Huawei P30 Pro. Vor allem die Low-Light-Foto­grafie ist ein Knack­punkt von Galaxy S10, Galaxy S10e, Galaxy S10+ und Galaxy S10 5G. Ice Universe gibt uns auch in diesem Bereich Hoff­nung, denn laut ihm arbeitet der Hersteller gerade an einem Update für einen Nacht­modus. Die Aktua­li­sie­rung soll entweder im April oder im Mai erscheinen. Samsung kümmert sich also weiterhin darum, die Anwender auch nach dem Kauf bei Laune zu halten.

Erst kürz­lich erschien ein weiteres Update für den Finger­ab­druck­sensor des Galaxy S10, S10+ und S10 5G.


Mehr zum Thema Gerücht

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]