mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
06.11.2019 - 12:06
Neue Software

Updates für Galaxy S9, Note 9, Pixel 4, P20 Lite und mehr

Hersteller verbessern die Smartphone-Sicherheit

Diesen Monat beginnen Samsung, Huawei und Google ambi­tioniert in puncto Soft­ware-Update. Sowohl Galaxy S9 als auch Galaxy Note 9, P20 Lite und die Pixel-Reihe haben eine Aktua­lisie­rung erhalten. Samsung spen­diert seinen 2018er High-End-Produkten den neuesten Sicher­heits­patch, Google hebt den Secu­rity-Level seiner dies­jährigen Ober­klasse-Smart­phones auf dasselbe Niveau. Die eigent­lichen Soft­ware-High­lights des Pixel 4 / Pixel 4 XL sind jedoch Opti­mierungen am Display und der Kamera. Zudem gibt es erwei­terten Support für Xbox-Blue­tooth-Game­pads. Das Huawei P20 Lite erhält leider nur den September-Sicher­heits­patch.

Pixel 4: sicherer und mit verbesserten Features dank Update

Pixel 4: sicherer und mit verbesserten Features dank Update
Google

Samsung und Google sind in Update-Laune

Es kommt selten vor, dass ein Unter­nehmen den monat­lichen Sicher­heits­patch vor Google selbst ausrollt – Samsung ist dieses Kunst­stück mit dem Galaxy S10, Galaxy Note 10 und Galaxy A50 gelungen. Jetzt legt der südko­reani­sche Hersteller nach und bestückt das Trio Galaxy S9, Galaxy S9+ und Galaxy Note 9 mit dem November-Update (via SamMobile). Somit werden die neuesten entdeckten Sicher­heits­lücken des Android-Betriebs­systems geschlossen. Zusätz­liche Funk­tionen bekommen die zuvor erwähnten Samsung-Handys nicht. Google stattet beinahe alle seine Pixel-Smart­phones mit dem November-Sicher­heits­patch aus. Von Pixel 2 (XL) bis Pixel 4 (XL) werden sämt­liche Mobil­geräte (einschließ­lich Pixel 3a (XL)) berück­sich­tigt, wie 9to5Google mitteilt. Das drei Jahre alte erste Pixel (XL) bleibt außen vor.

Besitzer des Pixel 4 und Pixel 4 XL dürfen sich über einen 90-Hz-Modus des Displays auch unter­halb von 75 Prozent Bild­schirm­hellig­keit und nicht näher genannten Verbes­serungen an der Kamera freuen. Eine erwei­terte Unter­stüt­zung für den Xbox-Blue­tooth Controller erhalten Pixel 2 (XL) bis Pixel 4 (XL) eben­falls.

Die Updates von Samsung und Huawei

Die Updates von Samsung und Huawei
SamMobile / Huawei.blog

Huawei P20 Lite mit veral­tetem Sicher­heits­patch

Das beliebte 2018er Budget-Smart­phone hat rund andert­halb Jahre auf dem Buckel und der Support ist zwar noch vorhanden, aber nicht sonder­lich vorbild­lich. Zwar ist ein Update des Android-Secu­rity-Levels prin­zipiell gerne gesehen, am besten aller­dings in aktu­eller Form. Im November den September-Patch für das Huawei P20 Lite auszu­rollen, ist etwas rück­ständig. User dieses Smart­phones erhalten auch ansonsten keinerlei neue Funk­tionen oder Verbes­serungen. Wir wurden durch Huawei.blog auf die Aktua­lisie­rung aufmerksam.


Mehr zum Thema Patches und Sicherheitsupdates

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]