mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
10.10.2019 - 09:14
Event

iPhone SE 2 & mehr: Das zeigt Apple im Frühjahr

Einige Neuheiten noch in 2019 zu erwarten

Seit einiger Zeit halten sich Gerüchte, nach denen Apple noch für Oktober ein weiteres Event plant, um Neuheiten vorzu­stellen. Wird es diese Veran­stal­tung wirk­lich geben? Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo verkün­dete zumin­dest jetzt seine Prognose dafür, was der ameri­kani­sche Tech­nolo­giekon­zern im Früh­jahr 2020 vorstellen könnte. Dazu gehört das iPhone SE 2, über das Kuo bereits vergan­gene Woche speku­liert hat.

Apple iPhone SE 2
Datenblatt März 2020?

Der Analyst, der in der Vergan­genheit recht treff­sicher neue Apple-Produkte vorher­gesagt hat, rechnet zudem damit, dass Apple im zweiten Quartal 2020 ein neues MacBook-Lineup vorstellen wird. Damit soll dann auch das Ende für die Butterfly-Tastatur kommen, die sehr repa­ratur­anfällig ist. Denkbar wäre, dass Apple auch das erwar­tete MacBook mit 16-Zoll-Display erst im kommenden Jahr einführt, das eigent­lich noch für dieses Jahr erwartet wurde.

Eben­falls erst für das kommende Früh­jahr rechnet Kuo damit, dass Apple eine neue Genera­tion des iPad Pro auf den Markt bringt. Auch die Tablets, die sich unter anderem durch eine ToF-Kamera von ihren Vorgän­gern abheben sollen, wurden ursprüng­lich schon für das Herbst-Event erwartet.

Kommt eine AR-Brille von Apple?

Neue Apple-Produkte im Frühjahr 2020

Neue Apple-Produkte im Frühjahr 2020
Foto: teltarif.de

Kuo rechnet für 2020 auch mit einer AR-Brille von Apple, zu der aber bislang keine weiteren Infor­mationen vorliegen. Auf der Agenda stehen zudem neue AirPods mit Active Noice Cancel­lation. Erste Hinweise auf diese dritte Genera­tion der kabel­losen Head­sets sind bereits in der Beta­version von iOS 13.2 gefunden worden. Denkbar wäre also, dass die Kopf­hörer noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Speku­liert wurde in den vergan­genen Monaten auch über einen "HomePod Mini", der nicht nur kleiner, sondern auch güns­tiger als das bislang erhält­liche Modell des WLAN-Laut­spre­chers sein soll. Nicht zuletzt hat Apple für diesen Herbst auch den neuen Mac Pro ange­kündigt. Einen genauen Termin für den Markt­start des teuren Edel-Compu­ters gibt es aber bislang nicht.

Bereits seit Ende September sind die neue iPhone-Genera­tion und die Apple Watch Series 5 auf dem Markt. In einer weiteren Meldung berichten wir darüber, dass es bei iPhone 11 & Co. nach wie vor Liefer­engpässe gibt.


Mehr zum Thema Apple

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]