mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
08.11.2018 - 16:10
IPTV

Bericht: Magenta TV künftig auch auf Amazon Fire TV

Umsetzung kann aber noch dauern

Die Deutsche Telekom hat ihr IPTV-Angebot überarbeitet. Aus EntertainTV wurde Ende Oktober Magenta TV. Der Bonner Telekommunikationskonzern bietet das Fernsehpaket seitdem nicht nur seinen eigenen Festnetz- und Mobilfunkkunden, sondern für alle Interessenten an. 7,95 Euro monatliche Grundgebühr verlangt die Telekom für Magenta TV, wenn keine weiteren Dienste der Telefongesellschaft gebucht wurden.

Bislang ist Magenta TV als OTT-Dienst über Apps für Android und iOS verfügbar. Darüber lassen sich die Inhalte auch per GoogleCast-Protokoll auf den Fernseher streamen. Nicht zuletzt steht das TV-Paket auch webbasiert verfügbar. Apps für weitere Endgeräte fehlen derzeit noch.

Zur IFA hatte die Telekom das damalige EntertainTV erstmals als OTT-Dienst angekündigt. Damals gab sich der Netzbetreiber bezüglich der Entwicklung von Apps für weitere Endgeräte auf Nachfrage noch etwas zurückhaltend. Nun berichtet Caschys Blog, dass sich das in absehbarer Zeit ändern könnte. So sei nun auch ein Magenta-TV-Client für Amazon Fire TV geplant.

Noch kein Termin für die Fire-TV-App

Magenta TV soll aufs kommen Fire TV

Magenta TV soll aufs kommen Fire TV
Screenshot/Montage: teltarif.de, Quelle/Foto: Telekom/Amazon

Wann die App für den TV-Stick bzw. die Set-Top-Box von Amazon verfügbar sein wird, ist indes noch nicht bekannt. Dieses Jahr werde die Anwendung aber wohl nicht mehr zur Verfügung stehen, wie es weiter heißt. Keine Informationen gibt es zudem hinsichtlich der Unterstützung für weitere Endgeräte. Mitbewerber wie Zattoo bieten auch Apps für Geräte das Apple TV und native Anwendungen für verschiedene Smart-TV-Betriebssysteme an.

Neue Interessenten, die sich für Magenta TV als OTT-Dienst interessieren, können das Fernsehpaket einen Monat lang kostenlos testen, bevor der Monatsbetrag von 7,95 Euro berechnet wird. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen Monat. Im Angebot sind derzeit rund 75 Fernsehprogramme, davon werden 45 Kanäle in HD-Qualität gestreamt.

Die Kunden haben neben dem Empfang von Live-TV-Programmen Zugriff auf die Megathek mit Serien und Spielfilmen sowie allein rund 8000 Titel der öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten ARD und ZDF. Das aktuelle Magenta-TV-Angebot für Festnetzkunden der Deutschen Telekom haben wir in einer weiteren Meldung bereits einem Test unterzogen.


Mehr zum Thema Telekom MagentaTV

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]