mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
08.11.2019 - 15:48
Flottes Display

Gerücht: OnePlus 8 Pro soll 120-Hz-Display haben

Besonders flüssige Anzeige

Mit der Bild­wieder­holrate haben die Smart­phone-Hersteller ein weiteres Produkt­merkmal auser­koren, um sich gegen­seitig zu über­treffen. Auch OnePlus soll mit seiner nächst­jährigen Smart­phone-Genera­tion mit beson­ders schnellen Display­panels punkten.

Laut der Angabe eines Bran­chen­insi­ders hat das OnePlus 8 Pro sogar einen Bild­schirm mit 120 Hz. Die bishe­rigen Modelle besitzen maximal 90 Hz. Unter anderem Mobile-Gamer dürften von der gestei­gerten verti­kalen Frequenz des Ober­klasse-Smart­phones profi­tieren. Das regu­läre OnePlus 8 bleibt höchst­wahr­schein­lich bei den aktuell genutzten 90 Hz.

Mehr Hertz für das OnePlus 8 Pro

Das OnePlus 8 Pro soll angeblich mit 120 Hz aufwarten

Das OnePlus 8 Pro soll angeblich mit 120 Hz aufwarten
Max J.

Lange Zeit waren Anzeigen mit 60 Hz bei Smart­phones Stan­dard. Ein Umbruch kam durch das Razer Phone, welches die Aktua­lisie­rung der Bild­schir­minhalte erst­mals in einem Smart­phone auf 120 Hz beschleu­nigte. Das Razer Phone ist ein in erster Linie für das Mobile-Gaming konstru­iertes Smart­phone, aber auch andere Anwen­dungs­gebiete können von einem schnel­leren Panel profi­tieren. So nehmen beispiels­weise viele Handys mitt­lerweile Videos mit 120 fps oder mehr auf, die Wieder­gabe solcher Filme macht sich auf einem flot­teren Bild­schirm entspre­chend besser.

Max J., ein gut infor­mierter Kenner der Smart­phone-Indus­trie, veröf­fent­lichte auf Twitter einen Beitrag mit dem Kommentar „Be a pro“ und einer 120-Hz-Grafik. Einige User gingen davon aus, dass der Insider auf das Galaxy S11 mit einem solchen Display verweist, Max J. stellte jedoch kurze Zeit später klar, dass OnePlus gemeint ist. Somit dürfte es sich um das OnePlus 8 Pro handeln.

120 Hz für OnePlus 8 unwahr­schein­lich

Momentan hat der chine­sische Hersteller mit dem OnePlus 7 Pro, OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro drei Smart­phones mit 90-Hz-Display im Port­folio. Dass der Konzern beson­ders stolz auf die hohe Bild­wieder­holrate ist, zeigt allein der Slogan „Mit 90 Hz fängt das Leben an“.

Die Bild­schirme sollen nicht nur mehr Bilder pro Sekunde anzeigen, sondern laut OnePlus auch bessere reagieren. Beim OnePlus 7 hat der Konzern aller­dings den Rotstift ange­setzt – hier gibt es nur 60 Hz. Deshalb wird vermutet, dass der Nach­folger OnePlus 8 höchs­tens mit einem ein 90-Hz-Display erscheint (via GSMArena).


Mehr zum Thema Gerücht

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]