mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
16.02.2017 - 14:31
Umstellung

Penny Mobil und ja!mobil stellen Volumen-basierte Abrechnung ein

Kunden erhalten Mail mit Alternativ-Angeboten

Änderungen bei Penny Mobil und jamobil

Änderungen bei Penny Mobil und ja!mobil
Bild: Penny Mobil, ja!mobil - Montage: teltarif.de

Die beiden im Telekom-Netz angesiedelten Mobilfunkdiscounter Penny Mobil und ja!mobil versenden in diesen Tagen E-Mails an ihre Kunden. In diesen werden die Nutzer des mobilen Internets auf eine Umstellung hingewiesen. Beide Provider werden sich von der Volumen-basierten Abrechnung mobiler Internet-Verbindungen (Abrechnung pro Megabyte) endgültig verabschieden.

Absolute Wenignutzer teilen gegenüber teltarif.de ab und zu mit, dass sie am Smartphone noch MB-basierte Abrechnungsmodelle nutzen. Allerdings darf man dann nicht vergessen, nach der Internet-Nutzung die mobile Datenverbindung wieder abzuschalten - sonst droht eine Kostenfalle. Da sich mobile Betriebssysteme und Smartphone-Apps im Hintergrund ständig mit dem Internet verbinden und durch den Preisverfall bei mobilen Internetflats sind MB-basierte Abrechnungsmodelle ohnehin immer weniger sinnvoll.

Die E-Mail von ja!mobil

Ein Leser von teltarif.de erhielt von ja!mobil eine E-Mail mit folgendem Inhalt:

Da wir unser Tarifportfolio stetig für Sie optimieren, werden wir ab dem 21.03.2017 bei der mobilen Datennutzung die Möglichkeit der volumenbasierten Abrechnung (0,49 Euro/MB) einstellen. Das heißt für Sie: Sollten Sie in Ihrem aktuellen Prepaid-Tarif zukünftig mobile Daten nutzen wollen, haben Sie ab dem 21.03.2017 die Möglichkeit, die Surf Tagesflat (25 MB Datenvolumen für 0,99 Euro/24 Stunden) zu buchen. Hierfür werden Sie bei dem Versuch der Datennutzung automatisch auf eine Buchungsseite geleitet. Weitere Informationen zu den in Ihrem Tarif verfügbaren Zubuchoptionen finden Sie unter jamobil.de/umstellung. Wenn Sie mit der Änderung nicht einverstanden sind, können Sie Ihren Vertrag mit Wirkung zum 21.03.2017 kündigen. Dieses kann ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist, in Textform, innerhalb von einem Monat nach Zugang dieser E-Mail erfolgen (z. B. per Brief an ja!mobil, Postfach 1121, 61466 Kronberg oder direkt online über das Kontaktformular). Erhalten wir keine schriftliche Mitteilung von Ihnen, gilt die oben genannte Änderung ab dem 21.03.2017 als vereinbart.

Mittlerweile haben wir auch von einem Penny-Mobil-Kunden eine derartige E-Mail erhalten. Mit Ausnahme der Postadresse und der URL ist die E-Mail textlich identisch. Für Penny Mobil gelten die Adresse Penny Mobil, Postfach 11675, 61466 Kronberg sowie die URL pennymobil.de/umstellung.

Das sind die Konditionen der Surf-Tagesflat

In einer Fußnote sind in der E-Mail nochmals die genauen Konditionen der Surf-Tagesflat aufgeführt: Der Nutzungszeitraum umfasst 24 Stunden und gilt nur für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Ab einem Datenvolumen von 25 MB pro 24 Stunden wird die Bandbreite von maximal 7,2 MBit/s (Download) und 1,4 MBit/s (Upload) auf 64 kBit/s im Download und 16 kBit/s im Upload beschränkt (die Abrechnung erfolgt im 10-kB-Datenblock). Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch einmal pro 24 Stunden, wird auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. Voraussetzungen für die Buchung der Option sind ein bestehender ja!mobil- oder Penny-Mobil-Prepaid-Tarif und entsprechendes Guthaben auf der SIM-Karte.

Für die Buchung von Internet-Optionen gibt es mehrere Wege: Schaltet der Nutzer die mobile Datenverbindung ein, wird er auf www.datapass.de geleitet und kann dort die Tagesflat buchen. Vor der ersten Nutzung kann auch eine Option mit monatlicher Abrechnung im Online-Kundencenter bestellt werden oder über die Hotlines der Mobilfunk-Discounter, also 01806-010258 bei ja!mobil beziehungsweise 01806-444759 bei Penny Mobil. Die kleinste Surf-Flat mit 100 MB Datenvolumen kostet 1,99 Euro für 30 Tage. Die kostenlose Messaging Option inkludiert monatlich 1 GB Datenvolumen, das für textbasierte Messenger-Dienste mit maximal 32 kBit/s genutzt werden kann. Der Versand von Fotos, Videos und Sprachnachrichten ist mit dieser Option allerdings nicht möglich. Für Tablet- und Laptop-Nutzer gibt es eine Tagesflat für 1,95 Euro mit 500 MB Inklusivvolumen.

Anzeige:
© by WhatsBroadcast

Mehr zum Thema PENNY

vorherige
nächste
[Newsübersicht] RSS [Newsversand]