mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
12.08.2019 - 15:05
Aktion

Pyur-Aktion: 6 Monate Highspeed-Internet für 5 Euro im Monat

Gigabit-Anschlüsse ab heute in Berlin verfügbar

Die Tele Columbus AG speckt die monat­liche Gebühr für Lauf­zeit­verträge mit 24 Monaten der Marke Pyur ab. In den ersten sechs Monaten zahlen Kunden statt der ursprüng­lichen Gebühr fünf Euro pro Monat. Ab dem 7. Monat wird die regu­läre Gebühr wieder fällig.

Je nach Vertrag ist statt des kosten­freien Stan­dard­modems der Einsatz der FRITZ!Box vom Typ 6490 möglich. Diese ist in den ersten drei Monaten kosten­frei, erst ab dem 4. Monat fällt für den Router eine Gebühr von zwei Euro monat­lich an.

Im Tarif mit 1 Gigabit/s, der ab heute in Berlin startet, ist eine FRITZ!Box 6591 als Bereit­stel­lung für die Vertrags­lauf­zeit dauer­haft ohne Aufpreis inklu­sive.

400 MBit/s, 200 MBit/s, 20 MBit/s für je 5 Euro

Die Tarife Pure Speed 400, Pure Speed 200 und Pure Surf 20 kosten in der Regel deut­lich mehr als fünf Euro pro Monat. So müssen Kunden für eine Down­load­geschwin­digkeit von 400 MBit/s regulär 44 Euro pro Monat zahlen, für 200 MBit/s 33 Euro und für 20 MBit/s 22 Euro.

Diese Gebühr fällt im Rahmen der Aktion erst ab dem 7. Monat der 24-mona­tigen Vertrags­lauf­zeit an. Hinzu kommen ab dem 4. Monat noch zwei Euro für besagte FRITZ!Box, sofern sich Kunden für die Hard­ware entscheiden.

Hohe Ersparnis auf die Monatsgebühr bei Laufzeitverträgen bei Pyur

Hohe Ersparnis auf die Monatsgebühr bei Laufzeitverträgen bei Pyur
Bildquelle: Pyur, Screenshot: teltarif.de

Wenn Kunden nicht inner­halb einer Frist von vier Wochen zum jewei­ligen Lauf­zeit­ende kündigen, wird der Vertrag nach Ablauf der Mindest­lauf­zeit um weitere 12 Monate verlän­gert.

Bei der Online-Bestel­lung fallen sowohl für die Akti­vierung als auch für den Versand keine Kosten an. Laut Angaben des Provi­ders gilt der Rabatt für den Router nur bei der Buchung über den Online-Shop und für Haus­halte, die in den letzten drei Monaten keinen Inter­netver­trag mit einer Gesell­schaft der Tele Columbus Gruppe hatten.

1000 MBit/s in Berlin

Der Tarif Pure Speed 1000, der heute in Berlin startet, kostet regulär 88 Euro pro Monat. Kunden zahlen im Rahmen der Aktion eben­falls nur 5 Euro pro Monat in den ersten sechs Monaten der zwei­jährigen Vertrags­lauf­zeit.

Der Breit­band­ausbau mit Förder­geldern ist immer wieder ein Thema. Trotz aller Kritik an den Förder­programmen gibt es auch Beispiele, in denen die sie sinn­voll einge­setzt wurden. Mehr zu dem Thema lesen Sie in einer weiteren Meldung.


Mehr zum Thema Mindestvertragslaufzeit

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]