mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
26.04.2018 - 00:00
Service

10 Smartphones mit wechselbarem Akku

LG G5

Auch das G5 von LG erschien 2016 und lieferte im Vergleich zu den meisten Smartphones einen ganz neuen Ansatz in Sachen Innovation. An der Unterseite wurde nicht nur ein austauschbarer, herausziehbarer Akku verbaut, auch wurde dem Handy als Besonderheit ein modulares System hinzugefügt. Mit diesem kann man das G5 um Aufsteck-Module, wie das Kamera-Modul LG Cam Plus ergänzen.

Das 5,3 Zoll große Display löst mit 1440 mal 2560 Pixeln auf und bietet eine kontrastreiche Farbwiedergabe. Auf der Rückseite wurde unter der 13-Megapixel-Dualkamera der Fingerabdrucksensor verbaut, die Frontkamera löst mit 8 Megapixel auf. Der wechselbare Akku kommt mit einer Kapazität von 2800 mAh und bietet laut Hersteller eine Standbyzeit von 400 Stunden und Sprechzeit von bis zu 1260 Minuten. Ob die Herstellerangaben mit den tatsächlichen Zeiten übereinstimmen, lesen Sie in unserem Gerätetest.

Online erhältlich ist das LG G5 ab 286 Euro.

In einer weiteren Meldung berichten wir, ob es sich lohnt, bei der Neuanschaffung eines Smartphones auf die Aktuellsten zurückzugreifen oder auch ein Blick auf die Vorjahresmodelle lohnenswert ist.

LG G5
vorheriges
weiter… Bild 10/10 LG


Mehr zum Thema Akku

Dominik Haag

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]