mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü

Huawei Mate 9

Das Huawei Mate 9 ist trotz des 5,9 Zoll großen Displays insgesamt kleiner als etwa das Apple iPhone 7 Plus, welches mit einem 5,5 Zoll großen Bildschirm ausgestattet ist. Spannend am neuen Huawei-Phablet ist nicht zuletzt die Dual-Hauptkamera, die nun von Leica kommt. Gegenüber dem Vorgänger ist zudem der USB-C-Anschluss neu. In einem ersten Test zeigte sich, dass die Benutzer­oberfläche von Huawei auch mit der neuen EMUI-Version und unter Android 7.0 gewöhnungs­bedürftig und weit weg vom Android-Original bleibt.

Huawei Mate 9 im Überblick

Display 14,99 cm (5,90 Zoll) IPS, Touchscreen
Auflösung: 1 080 x 1 920 Pixel (373 ppi)
Gorilla Glass 4
Betriebssystem Android 8.0 (Oreo)
Oberfläche: EmUI 5.0
CPU Huawei, Octa-Core (64 Bit)
1. CPU: Kirin 960, 4 x 2,40 GHz
2. CPU: Kirin 960, 4 x 1,80 GHz
Speicher 4,0 GB RAM
64,00 GB Speicher, davon 48,00 GB frei
Erweiterbar durch microSD-Card, microSDHC-Card, microSDXC-Card um bis zu 256,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,00 MBit/s), LTE (600,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Nano-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 1700, 2100
LTE (Band)
Europa:
700 (28), 800 (20), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2600 (7)
USA:
700 (12), 850 (5, 26), 1700 (4), 1800 (3), 1900 (2)
Asien:
1800 (3), 1900 (2), 2100 (1), 2600 (7)
Hauptkamera Dual-Kamera: 12,0 Megapixel + 20,0 Megapixel
Front-Kamera 8,0 Megapixel (3 264 x 2 448 Pixel)
Akkulaufzeit Standby 504 Stunden (UMTS)
Nutzung 30 Stunden (UMTS)
Abmessungen 156,9 mm x 78,9 mm x 7,9 mm
Gewicht 190,0 g
Weitere Funktionen
  • NFC
Vorgestellt am 03.11.2016
Vorherige Generation Huawei Mate 8
Nächste Generation Huawei Mate 10, Huawei Mate 10 Pro

Weitere Varianten

Mate 9 (Dual-SIM)
Besonderheiten Dual-Kamera
Lieferumfang Gerät, Headset, Ladekabel, Kurzanleitung
Geplante Einführung Dezember 2016
Speicherkarten-Slot Dual-SIM-Hybrid-Slot
Dual-SIM ja, Dual-SIM-Standby
11/2016
1,8
Das Huawei Mate 9 hinterlässt einen guten Eindruck. Die Verarbeitung ist tadellos, das Betriebssystem ist aktuell und die Performance ist schnell. Dazu hat sich Huawei auch softwareseitig für die Dual-SIM-Nutzer mehr einfallen lassen als die pure Unterstützung zweier Mobilfunkanschlüsse. Ein Manko ist es indes, dass sich die Käufer zwischen einer zweiten SIM-Karte und einer Speicherkarte entscheiden müssen. … zum Test

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Huawei Mate 9 vergleichen

Meldungen zum Huawei Mate 9

1 2 3 4