mobil.teltarif.de
zum Adventskalender
Suche Desktop-Version
Menü

Huawei Mate X

Nicht mal eine Woche nach Samsungs Präsentation des Galaxy Fold präsentiert auch Huawei ein "Foldable". Dieses trägt den Namen Mate X und funktioniert ähnlich, hat aber einen entscheidenden Unterschied. Im Gegensatz zum Galaxy Fold hat das Mate X nur ein Display, das nicht nach innen eingeklappt wird, sondern selbst im gefalteten Zustand immer an der Außenseite des Geräts ist. Kameras und Sensoren werden in einem Randelement untergebracht. Im ausgeklappten Zustand ist das Display des Mate X ganze 8 Zoll groß, zusammengeklappt sind die beiden Displays 6,6 Zoll bzw. 6,38 Zoll (aufgrund des Rands mit den Kameralinsen etc.) groß. Beeindruckend ist auch die geringe Dicke des Geräts von nur 5,5 mm im ausgeklappten Zustand. Weiterhin erwähnenswert ist die Ausstattung mit einem 5G-Modem, mit dem laut Huawei's CEO der Download von 1 GB in nur drei Sekunden möglich sein soll. Für Rechenleistung sorgen stolze 8 GB RAM und ein Kirin 980 (max. 2,6 GHz Taktrate). Dieses futuristische Stück Technik hat, wie auch das Galaxy Fold, einen hohen Preis. So wird die UVP bei 2299 Euro liegen.

Huawei Mate X im Überblick

Display 20,32 cm (8,00 Zoll) OLED
Auflösung: 2 200 x 2 480 Pixel (502 ppi)
Betriebssystem Android 9.0 (Pie)
Oberfläche: EmUI 9.1
CPU Huawei, Octa-Core (64 Bit)
1. CPU: Kirin 980 (Cortex A76), 2 x 2,60 GHz
2. CPU: Kirin 980 (Cortex A76), 2 x 1,92 GHz
3. CPU: Kirin 980 (Cortex A55), 4 x 1,80 GHz
Speicher 8,0 GB RAM
512,00 GB Speicher
Erweiterbar durch Nano-Memory-Card um bis zu 256,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,00 MBit/s), LTE (1 200,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Nano-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 1700, 1900, 2100
LTE (Band)
Europa:
800, 900, 1800, 2100, 2600
USA:
700 (12), 850 (5, 26), 1700 (4), 1800, 1900 (2)
Asien:
1800, 1900, 2100, 2600
Hauptkamera Triple-Kamera: 40,0 Megapixel + 16,0 Megapixel + 8,0 Megapixel
Abmessungen 161,3 mm x 146,2 mm x 5,4 mm
Gewicht 295,0 g
Weitere Funktionen
  • 5G-Mobilfunk
  • Dual-SIM
  • NFC
Vorgestellt am 24.02.2019

Alle Angaben ohne Gewähr.

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Huawei Mate X vergleichen

Meldungen zum Huawei Mate X

1 2