mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü

Nokia Lumia 730

Testzeitpunkt:
12/2014
Nokia Lumia 730
Testurteil
gut (1,8)
Das Lumia 730 von Microsoft Devices hat sich im Test als gutes Mittelklasse-Smartphone präsentiert. Großer Vorteil gegenüber dem Lumia 630, das ebenfalls in einer Dual-SIM-Version verfügbar ist, ist vor allem der deutlich bessere Touchscreen mit 720p-Auflösung. Auch die Kameras sind besser als beim noch günstigeren Zwei-Karten-Handy mit Windows-Phone-Betriebssystem. … zum Test

Nokia Lumia 730 im Überblick

Display 11,93 cm (4,70 Zoll) OLED, Touchscreen
Auflösung: 720 x 1 280 Pixel (316 ppi)
Betriebssystem Microsoft Windows Phone 8.1
Oberfläche: Standard
CPU Qualcomm
Snapdragon 400, 4 x 1,20 GHz
Speicher 1,0 GB RAM
8,00 GB Speicher
Erweiterbar durch microSD-Card um bis zu 128,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA (21,10 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Micro-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 2100
Hauptkamera 6,7 Megapixel
Front-Kamera 5,0 Megapixel
Akkulaufzeit Standby 600 Stunden (GSM)
Nutzung 22 Stunden (GSM)
Abmessungen 134,7 mm x 68,5 mm x 8,7 mm
Gewicht 130,4 g
Weitere Funktionen
  • Dual-SIM
  • NFC
Eingeführt am 20.10.2014
Vorherige Generation Nokia Lumia 720

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen

  • Nokia Lumia 730 Test
    Das Lumia 730 ist eines der letzten Windows Phones, das noch den Schriftzug Nokia trägt. Zudem ist es das erste höher­wertige Lumia-Modell mit Dual-SIM-Unterstützung. Ob sich dies auch in der Praxis bemerkbar macht, erfahren Sie in unserem Erfahrungs­bericht.

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Nokia Lumia 730 vergleichen

Meldungen zum Nokia Lumia 730

1 2