mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü

Samsung Galaxy M40

Samsung hat in Indien ein neues Mittelklasse-Gerät mit dem Namen Galaxy M40 vorgestellt. Das Smartphone hat überzeugende Specs, wie z.B. einen Snapdragon 675, der mit 8 mal 2,0 GHz taktet, oder 6 GB RAM. Auch 128 GB erweiterbarer Speicher, Dual-SIM (allerdings nur im Hybrid-Slot) oder ein durch Gorilla Glass geschütztes Display (1080 mal 2340 Pixel), das über 91 % der Front bedeckt, können überzeugen. Auf der Rückseite des Geräts befindet sich eine Triple-Kamera, deren primäre Linse große 32 Megapixel-Fotos schießt, und ein Fingerabdrucksensor. Das Gerät ist allerdings auch per Gesichtserkennung entsperrbar. Das Galaxy M40 wird in Indien in zwei Blautönen erhältlich sein. Ob es auch auf den deutschen Markt kommt, bleibt abzuwarten.

Samsung Galaxy M40 im Überblick

Display 16,00 cm (6,30 Zoll)
Auflösung: 1 080 x 2 340 Pixel (409 ppi)
Gorilla Glass
Betriebssystem Android 9.0 (Pie)
Oberfläche: One UI 1.1
CPU Qualcomm, Octa-Core (64 Bit)
Snapdragon 6752,00 GHz
Speicher 6,0 GB RAM
128,00 GB Speicher
Erweiterbar durch microSD-Card, Dual-SIM-Hybrid-Slot um bis zu 512,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE (600,00 MBit/s), Bluetooth
SIM-Kartentyp: Nano-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 1900, 2100
LTE (Band)
Europa:
800, 900, 1800, 2100, 2600
USA:
850 (5), 1800
Asien:
1800, 2100, 2600
Hauptkamera Triple-Kamera: 32,0 Megapixel + 5,0 Megapixel + 8,0 Megapixel
Front-Kamera 16,0 Megapixel
Gewicht 168,0 g
Weitere Funktionen
  • Dual-SIM
  • NFC
Eingeführt am 19.06.2019

Alle Angaben ohne Gewähr.

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Samsung Galaxy M40 vergleichen

Meldungen zum Samsung Galaxy M40