mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Sport-Streaming

Eurosport Player: "Die Welt des Sports"

Sky-Ergänzungs-Dienst für Fußball-Fans

Mit dem Strea­ming-Dienst Euro­sport Player lassen sich neben Euro­sport 1 HD auch die Pay-TV-Ange­bote des Sport­senders empfangen. Neben den Frei­tags-, Sonn­tags- (13:30 Uhr) und Montags­spielen der 1. Fußball-Bundes­liga sowie der Rele­gation und dem DFL-Supercup, bietet Euro­sport mit dem Pay-TV-Angebot weitere Live-Events aus der Welt des Sports an. Hierzu zählen unter anderem Sport­arten wie Motor­sport, Tennis oder Winter­sport.

Logo vom Eurosport Player

Logo vom Eurosport Player
Eurosport

Um den Euro­sport Player nutzen zu können, ist eine Regis­trie­rung und die Wahl eines von drei Paketen erfor­derlich. Die Pakete unter­scheiden sich ledig­lich in den Zahlungs- und Mindest­lauf­zeit-Moda­litäten: Monat­liche Zahl­weise (mit einer Lauf­zeit von 12 Monaten bzw. 1 Monat) oder einer einma­ligen Zahlung für ein Jahr im Voraus. Mit erfolg­reicher Buchung des Pakets stehen die Sender Euro­sport 1 HD, Euro­sport 2 HD Xtra, Euro­sport 2 HD sowie diverse Bonus-Kanäle, mit denen beispiels­weise bei großen Tennis-Events zwischen den einzelnen Courts hin- und herge­schaltet werden kann, zur Verfü­gung. Neben der Live-Über­tragung besteht auch die Möglich­keit das Sport-Event als Video-on-Demand anzu­sehen. Dieser Abruf ist erst möglich nachdem das Event beendet ist. Wer nicht das gesamte Event, z.B. eines Bundes­liga-Spiels, anschauen möchte, hat zusätz­lich die Möglich­keit sich eine Zusam­menfas­sung anzu­sehen.

Euro­sport Abo Monats-Pass Jahres-Pass
(monatl. Zahlung)
Jahres-Pass
(jährl. Zahlung)
Kosten 6,99 4,99 49,99 1)
Mindest­lauf­zeit 1 Monat 12 Monate
Kündi­gungs­frist 24 Std. vor dem Verlän­derungs­termin
Stand: Juni 2019, Preise in Euro pro Monat
1) Einmal­zahlung zu Beginn des Abon­nements.

Den Euro­sport Player auf eigenen Geräten nutzen

Der Euro­sport Player ist auf zahl­reichen Geräten verfügbar. Neben den aktu­ellen Web-Brow­sern auf allen gängigen Betriebs­systemen kann der Strea­ming-Dienst auch über Apps für iOS (ab iOS 9.3), Android (ab OS 4.4), Smart-TVs (Tizen OS und Android OS), dem Google Chro­mecast, AppleTV, Amazon Fire TV und Spie­lekon­solen (Xbox One und PlayStation 4) genutzt werden. Um eine möglichst unpro­blema­tische Sport-Über­tragung zu haben, empfiehlt Euro­sport eine Mindest­band­breite von 5 Mbit/s.

Den Euro­sport Player im Ausland nutzen

Mit dem Euro­sport Player können die Programme sogar während eines kurz­fris­tigem Auslands­aufent­haltes genossen werden. Inner­halb der EU stehen die glei­chen Programme wie in Deutsch­land ohne Mehr­kosten zur Verfü­gung. Bei Reisen außer­halb der EU stehen ohne zusätz­liche Kosten die Programme von Euro­sport des jewei­ligen Landes zur Verfü­gung, sofern der Euro­sport Player dort verfügbar ist. Hierbei kann es aller­dings vorkommen, dass sich die Inhalte des Dienstes im Vergleich zum heimi­schen Programm unter­scheiden können.

Meldungen zu Eurosport

1 25