mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
01.07.2019 - 17:44
Verschlimmbessert

Telekom verschlechtert Magenta­Mobil-Aktionstarife

Weniger Extra-Volumen als bisher

Die Deut­sche Telekom hat die Kondi­tionen für Kunden, die sich für einen MagentaMobil-Smart­phone-Tarif entscheiden, aber­mals verän­dert. Wer sich für die Tarif­stufen S, M und L entscheidet, bekommt wie in den vergan­genen Monaten mehr Daten­volumen als offi­ziell vorge­sehen. Aller­dings gibt es nicht mehr so viel Extra-Volumen wie bisher und die Daten-Zugabe ist weiterhin auf die Dauer der zwei­jährigen Mindest­vertrags­lauf­zeit begrenzt.

Wieder im Online-Shop der Telekom erhält­lich ist der Tarif MagenatMobil XS, der zuletzt nur noch im statio­nären Handel vermarktet wurde. Der Vertrag schlägt weiterhin mit einer monat­lichen Grund­gebühr von 19,95 Euro zu Buche. Neben der Allnet-Flat für Tele­fonate und den SMS-Versand bekommen die Kunden magere 750 MB unge­dros­seltes Daten­volumen.

Bis zu 6 GB Daten­volumen monat­lich extra

Neue Konditionen bei MagentaMobil

Neue Konditionen bei MagentaMobil
Foto: teltarif.de

MagentaMobil S bietet im Rahmen der Aktion 1 GB zusätz­liches Daten­volumen, sodass die Kunden für die Dauer der zwei­jährigen Mindest­vertrags­lauf­zeit insge­samt 3,5 GB High­speed-Volumen pro Monat zur Verfü­gung haben. Das sind 2 GB weniger als bei der zum 30. Juni been­deten Aktion. Der Vertrag schlägt mit einer monat­lichen Grund­gebühr von 36,95 Euro zu Buche.

Kunden, die sich für MagentaMobil M entscheiden, zahlen monat­lich 46,95 Euro. Das regu­läre Daten­volumen von 5 GB wird um 3 GB aufge­stockt. Demnach haben die Nutzer zwei Jahre lang jeden Monat 8 GB High­speed-Surf­volumen zur Verfü­gung. Auch das ist eine Verschlech­terung gegen­über den Kondi­tionen, die bis Ende Juni galten. Zuletzt bekamen die Kunden insge­samt 11 GB Daten­volumen pro Monat.

Im Tarif MagentaMobil L wird das Daten­volumen nicht mehr - wie zuletzt üblich - auf 20 GB verdop­pelt. Statt­dessen erhalten die Nutzer während der Mindest­vertrags­lauf­zeit monat­lich 6 GB zusätz­liches unge­dros­seltes Surf-Volumen. Insge­samt stehen demnach 16 GB monat­lich zur Verfü­gung. Die Grund­gebühr beträgt monat­lich 56,95 Euro.

Echte Flat­rate unver­ändert

Keine Ände­rungen gibt es beim Tarif MagentaMobil XL, der neben der Allnet-Flat für Tele­fonate und den SMS-Versand auch eine echte Daten-Flat­rate bietet. Der Vertrag schlägt mit 79,95 Euro monat­licher Grund­gebühr zu Buche.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk­vertrag oder einer Prepaid­karte sind, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Tarif­vergleich. Hier haben Sie die Möglich­keit, ein Preis­modell zu ermit­teln, das Ihrem Nutzungs­verhalten am ehesten entspricht.


Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]