mobil.teltarif.de
zum Galaxy S10 Plus Gewinnspiel
Suche Desktop-Version
Menü
10.01.2019 - 16:25
Halbiert

Telekom-Young-Tarife: Allnet-Flat mit 2 GB für 9,95 Euro

Aktionstarif bis 29. Januar buchbar

Die Deutsche Telekom startet mit einer Aktion, die sich speziell an Kunden im Alter unter 28 Jahren richtet, ins neue Jahr. Noch bis zum 29. Januar haben Interessenten, die zur Zielgruppe des Angebots gehören, die Möglichkeit, den Tarif MagentaMobil XS Young zu Sonderkonditionen zu buchen. Voraussetzung ist der Vertragsabschluss über den Online-Shop des Bonner Telekommunikationsdienstleisters.

Kunden, die sich im Aktionszeitraum für das Angebot entscheiden, zahlen für die Dauer der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit nur die Hälfte des normalerweise üblichen monatlichen Grundpreises. Die Monatsgebühr beträgt demnach in den ersten beiden Jahren 9,95 Euro. Interessenten, die den Vertrag über diesen Zeitraum hinaus behalten, zahlen ab dem 25. Monat jeweils 19,95 Euro.

Diese Leistungen sind im Preis enthalten

Young-Aktion bei der Telekom

Young-Aktion bei der Telekom
Foto: Telekom, Grafik/Montage: teltarif.de

Mit MagentaMobil XS Young bekommen die Kunden eine Allnet-Flat für Telefonate und den SMS-Versand sowie monatlich 2 GB ungedrosseltes Datenvolumen für den mobilen Internet-Zugang. Nach Verbrauch der Inklusivmenge wird die Performance des Online-Zugangs gedrosselt. Eine Datenautomatik, die je nach Nutzung mit zusätzlichen Kosten verbunden wäre, gibt es nicht. Für den Internet-Zugang steht "LTE max." zur Verfügung.

Ebenfalls im Tarif enthalten sind EU-Roaming inklusive Schweiz. Wie in allen Young-Tarifen der Telekom lässt sich zudem StreamOn Gaming ohne Aufpreis hinzubuchen. Das heißt, die Kunden können Online-Spiele von Telekom-Partnern nutzen, ohne dass das dabei anfallende Datenvolumen die Inklusivleistung des Tarifs belastet.

Kostenlose DayFlat unlimited im ersten Monat

Für die ersten 31 Tage nach Aktivierung des Tarifs steht eine kostenlose DayFlat unlimited zur Verfügung. Das heißt, die Kunden können im ersten Monat nach Vertragsabschluss eine echte Daten-Flatrate nutzen. Danach ist das monatliche Highspeed-Datenvolumen auf die im Tarif offiziell vorgesehenen 2 GB pro Monat begrenzt.

Für Kunden, die zwei oder drei Geräte mit dem Tarif nutzen möchten, besteht die Möglichkeit, neben der Hauptkarte bis zu zwei MultiSIMs hinzuzubuchen. Pro Extra-SIM werden monatlich 4,95 Euro Zusatzgebühren berechnet. Zu beachten ist, dass bei Vertragsabschluss eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,95 Euro anfällt.

Wenn Sie sich für einen neuen Smartphone-Vertrag im Telekom-Netz interessieren, empfehlen wir Ihnen auch einen Blick auf unseren Tarifvergleich. Dort können Sie auch herausfinden, wie der Telekom Magenta Young XS im Vergleich mit anderen Tarifen, die sich speziell an junge Leute richten, abschneidet.


Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]