mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
27.10.2015 - 17:20
Cashback-Aktion

3 GB LTE-Datenflat mit Cashback für rechnerisch 6,20 Euro

Doch worauf gilt es dabei zu achten?

Modeo bietet aktuell eine Cashback-Aktion in Zusammenhang mit dem Vodafone-Datentarif DataGo M an, der ein LTE-Highspeed-Volumen von 3 GB für monatlich 17,49 Euro bietet. Nutzer erhalten im Gegenzug eine einmalige Cashback-Auszahlung von 300 Euro.

Der offerierte DataGo-M-Tarif beinhaltet ein monatliches 3 GB LTE-Volumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s. Im Anschluss wird die Verbindung auf 64 kBit/s gedrosselt. Voice over IP und Peer-to-Peer-Verbindungen dürfen laut den Tarifbedingungen nicht genutzt werden. Normale Sprachtelefonie ist mit dem Tarif ebenfalls nicht möglich. SMS werden mit 19 Cent einzeln berechnet. Zusätzlich erhalten Nutzer Zugang zu dem Service Vodafone MobileTV. Regulär kostet der DataGo-M-Tarif monatlich 19,99 Euro, durch einen Online-Rabatt in Höhe von 2,50 Euro reduziert sich die Grundgebühr auf 17,49 Euro. Im Rahmen der Cashback-Aktion werden die 300 Euro binnen sechs Wochen auf das Konto des Kunden überwiesen.

Nutzer müssen den Vertrag drei Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kündigen, andernfalls verlängert sich dieser automatisch um ein Jahr. Ab dem 25. Monat erhöht sich zudem die monatliche Grundgebühr von 17,49 auf 19,99 Euro.

Soviel kostet der Tarif abzüglich des Cashback-Betrags

Modeo-Offerte enthält 300-Euro-Cashback

Modeo-Offerte enthält 300-Euro-Cashback
Bild: Modeo/teltarif

Über 24 Monate summiert sich die monatliche Grundgebühr in Höhe von 17,49 Euro auf 419,76 Euro. Zusätzlich fallen 29,99 Euro Anschlussgebühr an, die den Gesamtbetrag auf 449,75 Euro erhöhen. Zieht man davon den Cashback von 300 Euro ab, ergibt sich ein Restbetrag von 149,75 Euro. Auf den einzelnen Monat heruntergerechnet fallen somit rechnerisch 6,20 Euro an. Nutzer können das Angebot über diese Webseite ordern.

Fazit

Wer ohnehin mit den Rahmendaten des DataGo-M-Tarifs (3 GB LTE-Flat) sympathisiert und sich mit dem Cashback-Modell anfreunden kann, erhält ein recht preiswertes Angebot. Allerdings sollten Nutzer immer die tatsächlichen Kosten (17,49 Euro monatlich) im Hinterkopf behalten, die über die gesamten 24 Monate mit einer gewissen Last auf das Budget des Nutzers drücken. Es empfiehlt sich daher, das Cashback-Geld auf die hohe Kante zu legen und davon zunächst die monatlichen Kosten abzutragen.

Wer den Tarif zusammen mit seinem Laptop nutzen möchte, muss gegebenenfalls noch zusätzlich einen LTE-Surfstick erwerben, für den weitere Einmalkosten entstehen. In einem Ratgeber haben wir weitere Tipps und Infos zu Tarif-Schnäppchen für Sie zusammengestellt.

Mehr zum Thema Aktion

Daniel Rottinger

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]