mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 Thread-Index

Keine wirkliche Lösung...


talk schreibt am 18.07.2016 14:01
einmal geändert am 18.07.2016 14:03
Hallo zusammen,

ich finde es erstaunlich, daß Mobilcom-Debitel in diesem Fall explizit von der Nutzung der "eigenen" SMS-Zentrale abrät.

Gibt bzw. gab es bei Mobilcom nicht auch mal Tarife, bei denen die jeweiligen Konditionen für den SMS-Versand nur bei Nutzung der Mobilcom-SMS-Zentrale galten?

Eine wirkliche Lösung des Kernproblems ist das im Grunde auch gar nicht. Die Frage ist doch: Warum kann die SMS-Zentrale von Mobilcom-Debitel selbst keine SMS zu Sipgate / Simquadrat zustellen? Es mag zwar keine direkte Anbindung dorthin bestehen, aber ich vermute mal, daß Mobilcom ohnehin nur mit wenigen Netzen direkt zusammengeschaltet ist?

Es gibt ja zahlreiche SMS-Hubbing / SMS-Wholesale-Dienste im Markt - Mobilcom könnte also ohne weiteres die Nachrichten zu Sipgate / Simquadrat über ein entsprechendes Routing leiten. Warum wird dies nicht gemacht?

cu talk
[1] Humanoid antwortet auf talk
18.07.2016 15:35
Benutzer talk schrieb:
Hallo zusammen,

ich finde es erstaunlich, daß Mobilcom-Debitel in diesem Fall explizit von der Nutzung der "eigenen" SMS-Zentrale abrät.

Gibt bzw. gab es bei Mobilcom nicht auch mal Tarife, bei denen die jeweiligen Konditionen für den SMS-Versand nur bei Nutzung der Mobilcom-SMS-Zentrale galten?

ja die gab es. Das waren meines Erachtens aber nur Kostenfallen. Wenn auf der Karte von Haus aus die Netzbetreiber SMSc eingespeichert ist und dann die SMS extra berechnet werden ist das echt ein fieser Stolperstein


Eine wirkliche Lösung des Kernproblems ist das im Grunde auch gar nicht. Die Frage ist doch: Warum kann die SMS-Zentrale von Mobilcom-Debitel selbst keine SMS zu Sipgate / Simquadrat zustellen? Es mag zwar keine direkte Anbindung dorthin bestehen, aber ich vermute mal, daß Mobilcom ohnehin nur mit wenigen Netzen direkt zusammengeschaltet ist?



cu talk

aber auch der anderen Seite könnte man Vorwürfe machen. Warum ist nach solanger Zeit noch kein Interconnect bzw Routing mit MD vereinbart worden ?

Gibt es da noch mehrere Netze die so nicht erreichbar sind ? Wie sieht es mit O2 zu Sipgate aus ??
[1.1] RobbieG antwortet auf Humanoid
18.07.2016 16:48
Hi,

Benutzer Humanoid schrieb:
aber auch der anderen Seite könnte man Vorwürfe machen. Warum ist nach solanger Zeit noch kein Interconnect bzw Routing mit MD vereinbart worden ?

Einfach.
Das Netz kennt kein Sch.. (nur wir Insider hier :-)
War mit vistream/Telogic das gleiche Drama :-(

Die Zahl der bei Sipgate (vintage) Wireless erreichbaren Kunden ist wohl nicht sonderlich gross. Der Aufwand dahin eine Route zu legen, steht in keinem Verhältnis ...

Sipgate möchte möglicherweise erhöhten SMS-interconnect (die SMS-Interconnects sind nicht reguliert und streng geheim, hat mir mal jemand erzählt...)

Gibt es da noch mehrere Netze die so nicht erreichbar sind ? Wie sieht es mit O2 zu Sipgate aus ??

Ausprobieren :-)

Teste mal zu 01521 (= Lycamobile) oder zu 01529 (=Truphone) - würde mich nicht wundern, wenn das auch nicht ginge...
[2] franskeijer antwortet auf talk
18.07.2016 19:38
Gerade getestet:
Es war die Kurznachrichtenzentrale von MobilCom-Debitel auf meiner SIM hinterlegt.

Bin auch im E-Plus-Netz. Habe es jetzt auf die Kurznachrichtenzentrale von E-Plus geändert.

SMS werden nun anstatt mit 19 Cent nur mit 9 Cent berechnet. :-D Also mir soll's recht sein... ;-)