mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
141 42 4355 Thread-Index

In Österreich


Kabelanschluss schreibt am 24.07.2019 19:11
Gibts Discounter wo man für 20 € Monat eine echte LTE flat bekommt aber diese simkarte für Telefonate und Ausland Nutzung gesperrt ist. Dafür kann man ein LTE Router dazu erwerben was dazu vorgesehen ist. Glaub spusu oder so. Wird da auch ab sag mal 800gb im Monat gekündigt?
[1] Felixkruemel antwortet auf Kabelanschluss
24.07.2019 22:33
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Gibts Discounter wo man für 20 € Monat eine echte LTE flat bekommt aber diese simkarte für Telefonate und Ausland Nutzung gesperrt ist. Dafür kann man ein LTE Router dazu erwerben was dazu vorgesehen ist. Glaub spusu oder so. Wird da auch ab sag mal 800gb im Monat gekündigt?

Nein. In Österreich ist unlimited schon mehrere Jahre Standard und es wird nicht gekündigt.

Im Gegenteil: Die Österreicher nutzen kein DSL. Sie nutzen für Zuhause fast immer entweder Kabel in den Großstädten oder LTE. Das geht dort auch, denn die Funkzellen stehen sehr dicht und fast alle, selbst auf dem Land, haben LTE 3CA.
[1.1] basti99 antwortet auf Felixkruemel
24.07.2019 22:54
Benutzer Felixkruemel schrieb:
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Gibts Discounter wo man für 20 € Monat eine echte LTE flat bekommt aber diese simkarte für Telefonate und Ausland Nutzung gesperrt ist. Dafür kann man ein LTE Router dazu erwerben was dazu vorgesehen ist. Glaub spusu oder so. Wird da auch ab sag mal 800gb im Monat gekündigt?

Nein. In Österreich ist unlimited schon mehrere Jahre Standard und es wird nicht gekündigt.

Im Gegenteil: Die Österreicher nutzen kein DSL. Sie nutzen für Zuhause fast immer entweder Kabel in den Großstädten oder LTE. Das geht dort auch, denn die Funkzellen stehen sehr dicht und fast alle, selbst auf dem Land, haben LTE 3CA.

Aber sind nicht dafür in Deutschland die Prostituierten billiger und in Thailand noch billiger? Was interessieren in Zusammengang mit freenet funk die Preise in Österreich? mobilcom-debitel kauft die Vorleistung hierfür bei Telefonica in München ein.
[1.1.1] Felixkruemel antwortet auf basti99
25.07.2019 08:38
Benutzer basti99 schrieb:

Aber sind nicht dafür in Deutschland die Prostituierten billiger und in Thailand noch billiger? Was interessieren in Zusammengang mit freenet funk die Preise in Österreich? mobilcom-debitel kauft die Vorleistung hierfür bei Telefonica in München ein.

Es ging ja auch nicht um die Preise.

Es ging um den Fakt, dass dort nicht gekündigt wird. Auch hier bei FreenetFunk halten fast alle Nutzer die AGB ein. Wenn ich 1-2TB im Monat verbrauche (was ja garnicht mal so viel ist) und die SIM Karte im Handy habe ist das alles vertragskonform und man sollte nicht gekündigt werden, ähnlich wie in Österreich.
[1.2] yes_mc antwortet auf Felixkruemel
25.07.2019 09:29
Benutzer Felixkruemel schrieb:
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Gibts Discounter wo man für 20 € Monat eine echte LTE flat bekommt aber diese simkarte für Telefonate und Ausland Nutzung gesperrt ist. Dafür kann man ein LTE Router dazu erwerben was dazu vorgesehen ist. Glaub spusu oder so. Wird da auch ab sag mal 800gb im Monat gekündigt?

Nein. In Österreich ist unlimited schon mehrere Jahre Standard und es wird nicht gekündigt.

Im Gegenteil: Die Österreicher nutzen kein DSL. Sie nutzen für Zuhause fast immer entweder Kabel in den Großstädten oder LTE. Das geht dort auch, denn die Funkzellen stehen sehr dicht und fast alle, selbst auf dem Land, haben LTE 3CA.
Gut. Österreich ist etwas kleiner als Deutschland.
Aber man sieht mal wieder überdeutlich, wie rückständig das überhebliche Deutschland inzwischen in fast jeder Hinsicht geworden ist!!
Wo ist nur das Land der Dichter und Denker geblieben??
Aber Hauptsache, allen anderen in der EU diktieren, was und wie sie es zu tun haben ...
[1.2.1] sushiverweigerer antwortet auf yes_mc
26.07.2019 11:15
Benutzer yes_mc schrieb:
Benutzer Felixkruemel schrieb:
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Gibts Discounter wo man für 20 € Monat eine echte LTE flat bekommt aber diese simkarte für Telefonate und Ausland Nutzung gesperrt ist. Dafür kann man ein LTE Router dazu erwerben was dazu vorgesehen ist. Glaub spusu oder so. Wird da auch ab sag mal 800gb im Monat gekündigt?

Nein. In Österreich ist unlimited schon mehrere Jahre Standard und es wird nicht gekündigt.

Im Gegenteil: Die Österreicher nutzen kein DSL. Sie nutzen für Zuhause fast immer entweder Kabel in den Großstädten oder LTE. Das geht dort auch, denn die Funkzellen stehen sehr dicht und fast alle, selbst auf dem Land, haben LTE 3CA.
Gut. Österreich ist etwas kleiner als Deutschland.

Dummes Argument, sorry!

Österreich ist kleiner ja, hat aber auch deutlich weniger Kunden und somit auch weniger Einnahmen. Da die Preise zudem deutlich günstiger sind, müsste der Netzausbau eigentlich deutlich schlechter sein, er ist aber deutlich besser!

In der (kleinen) Schweiz das gleiche Spiel. In beiden Ländern treiben die vielen bergigen Wohnlagen zudem die Baukosten hoch, trotzdem ist die Versorgung top, in jedem kleinen Bergdorf!

In Deutschland haben wir viele Kunden, hohe Preise und nur 3 (bald 4) Netzbetreiber. Eigentlich müsste daher bei uns das Netz echt top sein, es ist aber das schlechteste in Europa! Selbst das arme Rumänien ist besser. Eine Peinlichkeit, die kaum zu toppen ist.
[1.2.2] sushiverweigerer antwortet auf yes_mc
01.08.2019 17:18

Im Gegenteil: Die Österreicher nutzen kein DSL. Sie nutzen für Zuhause fast immer entweder Kabel in den Großstädten oder LTE. Das geht dort auch, denn die Funkzellen stehen sehr dicht und fast alle, selbst auf dem Land, haben LTE 3CA.
Gut. Österreich ist etwas kleiner als Deutschland.

Und? Deutschland hat mehr Einwohner und mehr Kunden, kommt aufs Gleiche raus!