mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 Thread-Index

Kommentar zum Kommentar


whalesafer schreibt am 10.02.2020 21:20
Die Bauarbeiten verlaufen nicht mehr oder weniger schlimm als bei anderen Netzbetreibern auch. Das ist kein Wunder, denn es sind oft die selben Bauunternehmen, die für unterschiedliche Auftraggeber arbeiten. Es ist nur niemand mehr gewohnt, dass so viel auf einmal gebaut wird. Die letzte Kabelverlegung in dem Umfang ist fast überall mehr als 30 Jahre her, als das Fernsehkabel kam.

Der "ungleich höhere Betrag" für einen späteren Anschluss liegt im üblichen Bereich für einen Hausanschluss an ein Telekommunikationsnetz, wie er auch von anderen Netzbetreibern verlangt wird, wenn ein Anschluss nachträglich gebaut wird. Auch das letzte mal, dass ein solcher neuer Anschluss installiert wurde, liegt für die meisten schon über 30 Jahre zürück.