mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
110 11 12 13 14 Thread-Index

FRITZ!Box: Anrufe lassen sich nicht einzeln entfernen


jze schreibt am 01.09.2016 09:47
Das ist nicht das einzigste Manko.
Im Router angelegte Telefonbücher lassen sich nicht den einzelnen Apparaten zuweisen. Z.b. Telefonbuch 1 soll nur im C5 und Telefonbuch 1 im C4 sichtbar sein das alleine haut ja schon nicht hin.
Nachdem ich deswegen mit AVM Kontakt aufgenommen hatte, erhielt ich die lapidare Antwort:

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung

Was sich die Entwicklung bei dieser Thematik gedacht haben, darüber liegen uns im Support keinerlei Informationen vor. Womöglich steht hier einfach der Gedanke des Heimnetz im Vordergrund, indem man von "überall" auf Funktionen der FRITZ!Box 7490 zugreifen kann. Die FRITZ!Box 7490 als Zentrale des Heimnetz.
[1] RomanXYZ antwortet auf jze
01.09.2016 18:30
Du meintest sicherlich "Telefonbuch 1 soll nur im C5 und Telefonbuch *2* im C4 sichtbar sein", oder? Das geht doch, siehe Hilfe-Seite zur 7490:

http://service.avm.de/help/de/FRITZ-Box-Fon-WLAN-7490/015/hilfe_fon_dect

Man kann sogar jedem Fritz!Fon separat Google-Kontakte zuordnen, dann wird auch noch alles mit den Smartphone-Adressen synchronisiert. So hat jeder zu Hause sein eigenes Schnurlostelefon mit seinen Kontakten und muss jede Änderung einer Telefonnummer oder einen neuen Kontakt nur noch einmal eingeben.

Über die Gruppenzuordnung bei Google kann man auch noch super filtern. Habe da eine Gruppe "Fritz" angelegt, dann werden nur die Kontakte im Fritz!Fon angezeigt, die dieser Gruppe zugeordnet sind. Das ganze bedarf lediglich einer halbwegs ordentlichen Pflege der Kontaktdaten. Am bequemsten geht das dann IMHO über den Browser. Wer Google nicht traut oder kein Android hat, muss oder kann das dann halt nicht nutzen. *g*

Ich bin jedenfalls froh, dass die Pflege der Kontaktdaten so bequem geworden ist.

Benutzer jze schrieb:
Das ist nicht das einzigste Manko. Im Router angelegte Telefonbücher lassen sich nicht den einzelnen Apparaten zuweisen. Z.b. Telefonbuch 1 soll nur im C5 und Telefonbuch 1 im C4 sichtbar sein das alleine haut ja schon nicht hin.
Nachdem ich deswegen mit AVM Kontakt aufgenommen hatte, erhielt ich die lapidare Antwort:

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung

Was sich die Entwicklung bei dieser Thematik gedacht haben, darüber liegen uns im Support keinerlei Informationen vor. Womöglich steht hier einfach der Gedanke des Heimnetz im Vordergrund, indem man von "überall" auf Funktionen der FRITZ!Box 7490 zugreifen kann. Die FRITZ!Box 7490 als Zentrale
des Heimnetz.