mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 Thread-Index

VoLTE für CallYa


JayKay717 schreibt am 16.05.2019 19:47
Wie wär‘s mal damit liebe Vodafone, wenn ihr das wirklich ernst meint!?
[1] Hodi McSackschweiß antwortet auf JayKay717
17.05.2019 00:02
Benutzer JayKay717 schrieb:
Wie wär‘s mal damit liebe Vodafone, wenn ihr das wirklich ernst meint!?
Volle Zustimmung!
[2] hafenbkl antwortet auf JayKay717
17.05.2019 11:11
Benutzer JayKay717 schrieb:
Wie wär‘s mal damit liebe Vodafone, wenn ihr das wirklich ernst meint!?

Auch von mir Zustimmung.
Bitte auch *VoWLAN* für CallYa aktivieren. Bei Prepaid im Telefonica-Netz geht es schließlich auch.
[3] Grisu66 antwortet auf JayKay717
17.05.2019 14:11
Benutzer JayKay717 schrieb:
Wie wär‘s mal damit liebe Vodafone, wenn ihr das wirklich ernst meint!?

VoLTE oder VoWifi wäre nicht schlecht, braucht man aber eigentlich nicht mehr, es gibt Alternativen.
Wichtiger ist eine gute LTE Versorgung und günstigere/andere Datentarife.
Z.B. Datenvolumen das über einen längeren Zeitraum als 28 Tage zur Verfügung steht - 10GB für 1 Jahr mit weltweiter Abdeckung oder nur EU-Roaming.
[3.1] myselfme antwortet auf Grisu66
17.05.2019 14:44
Ein Problem aber muss man unseren Netzbetreibern schon abnehmen. Oder zwei. Diese elende Bürokratie und diese Möglichkeit, dass schon die Klage eines Einzelnen jede Investition in Zukunft oder Infrastruktur sehr lange blockieren kann.
Bei der Wahl gibt es auch eine 5 % Hürde und die eigenen Genehmigungen der öffentlichen Hand gehen ja auch schnell (schief).
Ansonsten, hier im Bereich Kiel und Umgebung funzen alle Netze so, dass ich im Großen und Ganzen zufrieden sein kann. Und wenn mal nicht, mein Gott gibt es unterwegs viel schöne Natur und tolle Menschen.
Nur, dies blöde 28-Tage-Regelung bei Prepaid, ich denke wir alle sollten künftig nur noch am 01 oder 15 ten eines Monats aufladen. Wetten, dass die Kalkulatoren der Provider schnell merken wie teuer solche Tricks werden können....