mobil.teltarif.de
zum iPhone 11 Pro Max Gewinnspiel
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
18 9 Thread-Index

Stell Dir vor wir haben 5 G und keiner will es (wg.zu hoher Preise)


Dithmarscher schreibt am 12.06.2019 19:31
Ich brauche kein 5 G und bisher kenne ich. Niemanden der das unbedingt braucht.
Bei den zu erwartenden Kosten könnte es noch zu einem bösen Erwachen kommen.
[1] mirdochegal antwortet auf Dithmarscher
12.06.2019 19:47
Benutzer Dithmarscher schrieb:
Ich brauche kein 5 G und bisher kenne ich. Niemanden der das unbedingt braucht.
Bei den zu erwartenden Kosten könnte es noch zu einem bösen Erwachen kommen.

Hast du im Artikel gelesen, was die UMTS Lizenzen damals gekostet haben? Demnach hätte sich niemand einen UMTS-Tarif leisten können. Es ist viel Geld aber man muss das in Relation setzen. Das läuft ja über Jahre und es ist ein Markt, mit dem Milliardenumsätze gemacht werden.
[1.1] machtdochnichts antwortet auf mirdochegal
12.06.2019 20:34

einmal geändert am 12.06.2019 20:35
Benutzer mirdochegal schrieb:
Hast du im Artikel gelesen, was die UMTS Lizenzen damals gekostet haben?

Allerdings wurde nie ein Netz gebaut, dass diesen Namen auch verdient.

Ein gut ausgebautes UMTS-Netz würde vielen Privatanwendern auch heute noch völlig ausreichen. Sogar für Videostreaming ist UMTS schnell genug.

Nur leider waren die Maschen im Netz viel zu groß.
Nur darum waren/sind viele so begeistert vom LTE, und sind bei Telekom und Vodafone bereit, einen heftigen Aufpreis zu bezahlen. Weil sie durch LTE überhaupt erst Datennetz jenseits von EDGE bekamen.

Streng genommen, brauchen wie als Privatanwender weder 5G noch 4G!
3G ist schon schnell genug für fast alles, war aber in Neuland nie wirklich vorhanden, trotz Milliardenersteigerung.

Aber man darf die Zukunft nicht völlig außer acht lassen.
Die Welt dreht sich weiter und auch die technischen Möglichkeiten entwickeln sich.

Darum: Ja, wir brauchen 5G, sonst fallen wir immer weiter zurück ins Bodenlose.
[2] Supaka antwortet auf Dithmarscher
13.06.2019 13:28
Benutzer Dithmarscher schrieb:
Ich brauche kein 5 G und bisher kenne ich. Niemanden der das unbedingt braucht.
Bei den zu erwartenden Kosten könnte es noch zu einem bösen Erwachen kommen.

Stimmt das war bei 2G,3G und 4G auch so. Ich denke Mobilfunk wird sich insgesamt nie gegenüber dem Festnetz durchsetzen.