mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 Thread-Index

"gegen Kriminelle". Wer's glaubt. "Kriminell" ist jeder.


lexus1 schreibt am 09.11.2019 14:48
So eine kleine Nebenmeldung, die es in sich hat.
Erst machen wir Totalüberwachung, jedes Telefonat wird automatisiert mitgeschnitten.
Dann werden diese Mitschnitte automatisiert ausgewertet. Ach ja, natürlich nur gegen "Kriminelle".
Wer "kriminell" ist, bestimmen natürlich eine Handvoll Mächtiger. Und da jeder potientiell "kriminell" ist, also "verdächtig", wird halt "aus Sicherheitsgründen" jedes Telefonat geprüft. Ist ja nur zu "unserem Besten".

Gäbe es die braunen Herren noch, sie würden sich vor Freude auf die Schenkel klopfen!
[1] mannesmann antwortet auf lexus1
09.11.2019 19:57
Benutzer lexus1 schrieb:
So eine kleine Nebenmeldung, die es in sich hat.

Leider ja!

Wer "kriminell" ist, bestimmen natürlich eine Handvoll Mächtiger. Und da jeder potientiell "kriminell" ist, also "verdächtig", wird halt "aus Sicherheitsgründen" jedes Telefonat geprüft. Ist ja nur zu "unserem Besten".

Auch blitzen, Steuern zahlen, Sozialabgaben zahlen, GEZ/Rundfunkbeitrag zahlen, Baugenehmigungspflicht, Führerscheinpflicht usw. auch alles nur zum unserem Besten! Dadurch steigen Jahr für Jahr die Pflichten und sinken die Vorteile, natürlich nur zu unserem Besten. Die echten Kriminellen lachen, zahlen nichts und kassieren. Der Dumme zahlt und leidet in dem Land in dem wir alle gut und gerne leben, aber wie sagte schon der Stasi-Chef: "Ich liebe doch alle Menschen!".

Gäbe es die braunen Herren noch, sie würden sich vor Freude auf die Schenkel klopfen!

Und erst die roten Herren, die heute vor genau 30 Jahren unabsichtlich ihren Untergang besiegelt haben.