mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 Thread-Index

Upload


whalesafer schreibt am 01.02.2020 01:01
Was soll immer dieses Gegeize mit dem Upload? Muss man sich wirklich künstlich in die selbe Reihe wie die alten Anschlüsse stellen? Für DEN Preis?
[1] mannesmann antwortet auf whalesafer
02.02.2020 01:45
Benutzer whalesafer schrieb:
Was soll immer dieses Gegeize mit dem Upload? Muss man sich wirklich künstlich in die selbe Reihe wie die alten Anschlüsse stellen?

200 MBit/s Upload im 1000 MBit/s down Tarif ist immerhin doppelt so viel wie 100 Mbit/s up bei Netcologne oder sogar nur 50 MBit/s up bei M.net,i Vodafone und Unitymedia, aber trotzdem immerhin noch zu wenig.

Die Telekom gibt 500 MBit/s up im 1000 MBit/s down Tarif.

>Für DEN Preis?

Der Preis ist im Vergleich mit den Wettbewerbern eher günstig:

Vodafone und Unitymedia wollen für 1000 MBit/s down, 50 MBit/s up 69,99 Euro/Monat
Netcologne will für 1000 MBit/s down, 100 MBit/s up 119,95 Euro/Monat
Telekom will für 1000 MBit/s down, 500 MBit/s up 119,95 Euro/Monat
M.net will für 1000 MBit/s, 50 MBit/s up 149,99 Euro/Monat

Bei 1&1 bekommt man übrigens nur DS Lite, also meiner Meinung nach unbrauchbar. Selbst wer keinen Server betriebt und von außen via IPv4 erreichbar sein muss, bekommt mit DS Lite Spaß im Online Banking einiger Banken.
[1.1] whalesafer antwortet auf mannesmann
02.02.2020 11:30
Benutzer mannesmann schrieb:
200 MBit/s Upload im 1000 MBit/s down Tarif ist immerhin doppelt so viel wie 100 Mbit/s up bei Netcologne oder sogar nur 50 MBit/s up bei M.net,i Vodafone und Unitymedia, aber trotzdem immerhin noch zu wenig.

Die Telekom gibt 500 MBit/s up im 1000 MBit/s down Tarif.

Die Deutsche Glasfaser ebenfalls.


>Für DEN Preis?

Der Preis ist im Vergleich mit den Wettbewerbern eher günstig:

Der DG Tarif kostet auch 89,99€ im Monat, ist schneller, enthält zusätzlich eine Mobilflat und im ersten Jahr ist er sogar auf 24,99€ rabattiert.


Selbst wer keinen Server betriebt und von außen via IPv4 erreichbar sein muss, bekommt mit DS Lite Spaß im Online Banking einiger Banken.

Das haben wir gerne. IPv6 nicht umsetzen und dann pingelig sein, mit welcher IPv4 Adresse der Kunde ankommt. Name and shame, bitte.