mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Allgemeines Forum
Forum zu
Threads:
17605 7606 76077612 Thread-Index

Überblick über Tarife gesucht - Vertrag läuft aus


mrcall449 schreibt am 24.06.2019 11:55
Hallo!

Ich nutze schon seit längerer Zeit einen Vodafone Red XL Vertrag + Zweitkarte für ein anderes Handy.
Bin Wenig-Telefonierer (< 20h/Monat) und hauptsächlich Datennutzer (mtl. ca. 10GB; bei Auslandsaufenthalt auch mehr)
Datenguthaben/Monat liegt immer um die 20GB + Giga Depot, sodaß ich WLAN gar nicht mehr nutze.
SMS spielt seit Whats App/Telegram ja keine Rolle mehr....

Kunde bin ich bei Vodafone schon seit >10 Jahren und bisher auch zufrieden. Auch Internet + Telefon zu Hause läuft über VF.

Nächstes Jahr läuft nun mal wieder der Vertrag aus und ich würde mich gerne mal informieren, welche Alternativen zu VF es gibt, bzw. welche günstigeren Tarife bei VF möglich sind.
Den XL-Vertrag brauche ich in der Form nicht mehr, ausserdem möchte ich den monatlichen Preis senken (z.Zt. ca. 90€).

Was ich auf jeden Fall möchte:
Festvertrag....?
Prepaid....? (Ist da noch die Gültigkeit der Karte an den Aufladebetrag gekoppelt)
Es muss genügend Datenvolumen zur Verfügung stehen (min. 10GB)
Telefonie ist nur zweitrangig. Wichtig ist Roaming, da ich ca. 1x/Jahr in die USA fliege. Vodafone bietet da z.B. die EasyTravel Woche an, was immer gut funktionierte.

Da ich in dem Tarifdickicht so gar nicht durchblicke, bräuchte ich mal ein paar Infos von Euch.....

- Soll ich VF mal kündigen und auf Angebote warten?
- Welcher Anbieter ist zu empfehlen?
- Ist heutzutage Prepaid eine ernst zu nehmende Option?

Wie erwähnt, ich hatte die letzten 10 Jahre im Mobilfunk nur mit VF zu tun und etwas den Überblick verloren.

Daher freue ich mich schon auf eure Infos, damit ich mal etwas Überblick bekomme....

Gruß
Joe

[1] Kuch antwortet auf mrcall449
24.06.2019 12:30
Hallo,

mit 20 Stunden monatlich bist Du kein Wenigtelefonierer mehr. Kleine Rechenaufgabe: 20 Stunden sind 1200 Minuten und mit einem klassischen Prepaidtarif für Wenigtelefonierer zu 9 Cent pro Minute würdest du auf 108 Euro nur für Telefonie kommen. Eine Allnet-Flat gibts heute für um die 10 Euro...

Also wenn man unseren Tarifvergleich mit Deinen Daten füttert (1200 Min., 10 GB, keine SMS, alle Netze) kommt man zu diesem Ergebnis:

https://www.teltarif.de/tarife/handy/pre...?...

Soll es weiterhin im Vodafone-Netz sein, kommt man zu diesem Ergebnis:

https://www.teltarif.de/tarife/handy/pre...?...

Also 90 Euro muss man dafür heutzutage nicht mehr bezahlen. Bei den Discountern wirds allerdings mit dem USA-Roaming schwierig, da wäre die Frage, ob dafür auch eine lokale USA-Prepaidkarte in Frage kommt.

Alexander Kuch
[1.1] mrcall449 antwortet auf Kuch
25.06.2019 11:32
Vielen Dank für die Info!

Ich denke, ich werde den VF-Vertrag runterstufen...Prepaidkarte in den USA ist keine Option, da ich ja dann allen Beteiligten erst mal meine Nummer mitteilen müsste.

Red M hört sich schonmal ganz gut an....mal schauen, was VF anbietet.

Was ist nun sinniger:
- den XL Vertrag nur runterstufen
- oder kündigen und einen komplett neuen Vertrag abschließen