mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Anbieterforum
Forum zu
Threads:
19 10 1114 Thread-Index

iPhone online kaufen auf Ratenzahlung?


Deven schreibt am 10.12.2015 10:33
Hallo zusammen,

Ich hätte zu Weihnachten gern ein neues Smartphone, weil mein altes wirklich fast auseinanderfällt. Da hilft nun nach fast drei Jahren auch keine Reparatur mehr. Meine Eltern haben zugestimmt, dass ich ein neues iPhone bekomme, weil ich im Vergleich zu meiner Schwester wesentlich besser damit umgegangen bin. Sie hatte in der Zeit schon 4 Handys

Der springende Punkt ist nun leider, dass das den Bugetrahmen meiner Eltern ganz schön sprengen würde. Ich hätte gerne viel Speicher und beim iPhone ist man halt bekannterweise besser daran, wenn man sich das vorher überlegt, wie viel man braucht. Ein anderes Smartphone kommt für mich eigentlich auch nicht in Frage, da ich einen Mac Computer besitze. Meine Eltern haben mir nun aufgetragen, mich darum zu kümmern, eine bezahlbare Lösung zu finden. Ein gebrauchtes möchte ich auf keinen Fall und Preise habe ich auch schon verglichen.

Ich bin eben bei telsol gelandet. Dort würde ich das iPhone zum einen günstiger bekommen, als bei den mir bekannten Elektrogeschäften und zum anderen wäre eine Ratenzahlung für den Betrag möglich, der über das Ziel hinausschießt, für den nicht einmal Zinsen anfallen würden. Das wäre für mich also eine Option.

Ich hätte jetzt die Frage, ob es sinnvoll ist, ein Handy im Internet zu bestellen und was man bei einem solchen Ratenzahlungsvertrag dringend beachten muss. Ratenzahlung ist nicht unbedingt das Lieblingsthema meiner Eltern. Je mehr Informationen ich ihnen also geben kann, desto eher sind sie gewillt ja zu sagen.

Ich bedanke mich schon einmal für jeden Ratschlag!
Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit
[1] Rotbaertchen antwortet auf Deven
10.12.2015 14:38
Benutzer Deven schrieb:
Der springende Punkt ist nun leider, dass das den Bugetrahmen meiner Eltern ganz schön sprengen würde.

Ganz einfach: Dann lass Dir kein iPhone schenken.

Ein anderes Smartphone kommt für mich eigentlich auch nicht in Frage, da ich einen Mac Computer besitze.

Das ist kein Argument. Und Du wirst kein "billiges" iPhone auf seriösem Wege finden.
Ich sage nicht, dass iPhones schlechte Geräte sind. Ihr Preis-Leistungs-Verhältnis ist jedoch schlecht und Du bekommst für einen Preis, den sich Deine Eltern leisten können, ein angemessenes Smartphone. Verbeiß Dich daher nicht in den Anspruch, ein vermeintliches Kultgerät zu besitzen.
[2] jo-b antwortet auf Deven
01.09.2016 01:43
Ich kenne das Budget nicht (geht mich auch nichts an), aber erstens gibt es Auslaufmodelle deutlich reduziert (5s sogar bei Lidl) und auch bei den Gebrauchten liegt man nicht schlecht, wenn man nicht das billigste nimmt und genau hinschaut (ggf. auf mögliche Rückgabe achtet). Meine Kids und ich nutzen 4s, solange das aktuelle iOS unterstützt wird ... die haben wir mit 64 GB für 150 € bekommen.

Gruß
[2.1] x-user antwortet auf jo-b
01.09.2016 12:17
Benutzer jo-b schrieb:
Ich kenne das Budget nicht (geht mich auch nichts an), aber erstens gibt es Auslaufmodelle deutlich reduziert (5s sogar bei Lidl) und auch bei den Gebrauchten liegt man nicht schlecht, wenn man nicht das billigste nimmt und genau hinschaut (ggf. auf mögliche Rückgabe achtet). Meine Kids und ich nutzen 4s, solange das aktuelle iOS unterstützt wird ... die haben wir mit 64 GB für 150 € bekommen.

Dein Tipp kommt möglicherweise paar Monate zu spät? Heute wird der 'Deven' wohl noch immer seinen Vertrag abstottern.