mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1 2 3 4 5 Thread-Index

Gesundheit


Moneysac schreibt am 08.07.2018 17:58
Zu fragen wäre auch wie gesundheitsschädlich Powerline ist, denn jedes ungeschirmte Kabel im Haus, zB der Lampe wird zu einer Sendeantenne elektromagnetischer Hochfrequenzstrahlung. Jedes einzelne Kabel und Elektrogerät wohlgemerkt!
[1] Cooki3 antwortet auf Moneysac
08.07.2018 22:55
Elektrizität ist nicht gesundheitsschädlich. Und die elektromagnetische Strahlung ebenfalls nicht. Das ändert aber natürlich nichts daran, dass PowerLine Schwachsinn ist, da man es durch die ungeschirmten Kabel sehr leicht anzapfen kann. Und wenn die Verkabelung dann auch noch alt ist, bekommt man nicht genug Performance.
[1.1] Marty McFly antwortet auf Cooki3
08.07.2018 23:42

einmal geändert am 09.07.2018 23:24
Benutzer Cooki3 schrieb:
Elektrizität ist nicht gesundheitsschädlich.
Ach was! Dann stell Dich mal neben eine 800kV Leitung.
Und die elektromagnetische Strahlung ebenfalls nicht.
Gibts da inzwischen aussagefähige Langzeitstudien? Quelle?
Das ändert aber natürlich nichts daran, dass PowerLine Schwachsinn ist, da man es durch die ungeschirmten Kabel sehr leicht anzapfen kann. Und wenn die Verkabelung dann auch noch alt ist, bekommt man nicht
genug Performance.
[1.1.1] Moneysac antwortet auf Marty McFly
29.09.2018 19:35
Benutzer Marty McFly schrieb:
Benutzer Cooki3 schrieb:
Elektrizität ist nicht gesundheitsschädlich.
Ach was! Dann stell Dich mal neben eine 800kV Leitung.
Und die elektromagnetische Strahlung ebenfalls nicht.
Gibts da inzwischen aussagefähige Langzeitstudien? Quelle?
Das ändert aber natürlich nichts daran, dass PowerLine Schwachsinn ist, da man es durch die ungeschirmten Kabel sehr leicht anzapfen kann. Und wenn die Verkabelung dann auch noch alt ist, bekommt man nicht genug Performance.

Das sind die Leute die ein Kabel unterm Kopfkissen langführen und sich wundern warum sie Schlafstörungen haben ;)