mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
1141 142 143 Thread-Index

Taktung 10 KB: gut oder schlecht ??


Girgei schreibt am 19.12.2013 14:57
Hi, was ist von einer Taktung von 10 KB zu halten ??? O2 bietet eine mobile "flat" bis 1 GB mit so einer Taktung an.

http://www.eteleon.de/shop/angebot/AngDATA2012-10-04_5/eteleon-Daten-Flat-M-nur-9,95EURO-mtl.

Ist das OK oder ist es schlecht gegenüber 60/1 Sek. ??
[1] ISKIFnatiC antwortet auf Girgei
17.05.2016 03:28
Benutzer Girgei schrieb:
Hi, was ist von einer Taktung von 10 KB zu halten ??? O2 bietet eine mobile "flat" bis 1 GB mit so einer Taktung an.

http://www.eteleon.de/shop/angebot/AngDATA2012-10-04_5/eteleon-Daten-Flat-M-nur-9,95EURO-mtl.

Ist das OK oder ist es schlecht gegenüber 60/1 Sek. ??

Hallo,

das ist sehr schlecht. Unter dieser Geschwindigkeit ist das Internet unbrauchbar. Weder E-Mails mit oder ohne Anhang lassen sich verschicken noch lädt bzw öffnet der Browser Webseiten vernünftig. Oft bricht er ab oder du musst aktualisieren. Falls der Browser läd...kann es bis zu 5min dauern bis die Seite komplett geladen ist. YouTubekannste knicken. Voicemails via Smartphone uber FB Messenger brauchen auch ihre Zeit. Online Games sind aufgrund von Abenteuerlichen laggs unspielbar. 1GB egal was für ein Surfverhalten du hast sind rucki zucki futsch. Ich würde sagen wenn du den Tarif im Smartphone nutzt und nur die wichtigsten system updates ziehst nichts anderes. Kein Youtube oder Streaming von Musik keine Navigations apps wie Google Earth. Keine Games spielst den doe haben teilweise 4x im Monat ein Update dann könntest du evtl damit hinkommen oder musst Datenvolumen nachbuchen. Wenn man das was ich aufgezählt habe alles nicht nutzt. Ist meiner Meinung nach der Komfort des Internets im alltag unnütze. Mit 10GB kommt man mit einigen einschränkungen in punkto downloads und youtube ganz gut über die Runden. Bei 5 GB ist es etwas knapp. Bei einigen Anbietern kannst du dann auch nicht nachbuchen. Falls doch wollen die meist satte 15 € für einen reset des Datenvolumens.

Mfg