mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
07.11.2019 - 17:31
Aktion

Vodafone-Netz: Allnet-Flat mit 4 GB und LTE unter 10 Euro

freenet-Mobile-Angebot gilt bis Monatsende

freenet Mobile hat eine neue Aktion gestartet, um weitere Kunden für seine Tarife zu gewinnen. So hat der Discounter das Inklu­sivvo­lumen bei der Allnet-Flat 2 GB verdop­pelt. Inter­essenten, die sich ab sofort und bis zum Monats­ende für das Preis­modell entscheiden, erhalten demnach dauer­haft 4 GB anstelle der sonst übli­chen 2 GB High­speed-Daten­volumen pro Monat. Die übrigen Kondi­tionen des Tarifs bleiben unver­ändert.

Der Vertrag schlägt mit einer monat­lichen Grund­gebühr von 9,99 Euro zu Buche. Dazu werden bei Vertrags­abschluss einma­lige Anschluss­kosten berechnet, deren Höhe von der Mindest­vertrags­lauf­zeit abhängig sind. Entscheidet sich der Kunde für zwei Jahre Lauf­zeit, so liegt die Anschluss­gebühr bei 19,99 Euro. Wer flexi­bler bleiben und eine nur einmo­natige Binde­frist eingehen möchte, zahlt 29,99 Euro.

Neben den 4 GB unge­dros­seltem Daten­volumen pro Monat ist im Vertrag - wie der Name des Tarifs bereits vermuten lässt - auch eine Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand in alle deut­schen Netze enthalten. Für den Internet-Zugang steht auch das LTE-Netz zur Verfü­gung. Die maxi­male Daten­über­tragungs­geschwin­digkeit beträgt 21,6 MBit/s. Tele­fonate über 4G (VoLTE) sind wiederum nicht möglich.

Bonus für Rufnum­mern­mitnahme

Doppeltes Datenvolumen ohne Aufpreis

Doppeltes Datenvolumen ohne Aufpreis
Screenshot: teltarif.de, Quelle: freenet

Kunden, die ihre bestehende Handy­nummer zu freenet Mobile mitnehmen, erhalten einen Bonus in Höhe von 25 Euro. Dabei sollten die Inter­essenten aber bedenken, dass der bishe­rige Provider für die Rufnum­mern­portie­rung Gebühren in Höhe von bis zu 30 Euro berechnen kann. Zudem nimmt die Über­tragung der Rufnummer zu einem neuen Anbieter einige Tage Zeit in Anspruch.

Wichtig: Der Bonus wird nicht auto­matisch einge­räumt. Um die 25 Euro zu erhalten, muss der Kunde inner­halb von 30 Tagen nach Frei­schal­tung der SIM-Karte eine SMS mit dem Text "klar­mobil" an die Kurz­wahl 72961 schi­cken. freenet Mobile ist eine Marke von klar­mobil. Die tech­nische Bereit­stel­lung, Abrech­nung und der Support erfolgen daher über dieses Unter­nehmen.

Offi­ziell handelt es sich beim Grund­preis von 9,99 Euro eben­falls um ein Akti­onsan­gebot, wie der Webseite von freenet Mobile zu entnehmen ist. Das Unter­nehmen bestä­tigte aber auf Anfrage von teltarif.de, dass sowohl die Grund­gebühr als auch die sons­tigen Kondi­tionen unver­ändert bleiben, solange der Kunde den Tarif nutzt. Sprich: Auch die Verdopp­lung des Daten­volu­mens bleibt dauer­haft erhalten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Handy­tarif sind, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unseren Tarif­vergleich, mit dem Sie ein Angebot ermit­teln können, das Ihren Anfor­derungen am besten entspricht.


Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]