mobil.teltarif.de
zum Adventskalender
Suche Desktop-Version
Menü
Kamera-Duell

Beste Handy-Kamera: Welches Smartphone siegt?

Samsung Galaxy S9 Plus

Das Galaxy S9 Plus hat Samsung, wie bereits erwähnt, mit einer Dualkamera veredelt. Auch diese verfügt über 12-Mega­pixel-Kamera­sensoren und optische Bildstabilisatoren. Das Standard­objektiv ist wie beim kleinen Bruder S9 ebenfalls mit einer variablen Blende mit den beiden Einstellungen klein (f/2,4) und groß (f/1,5) ausgestattet, was für detail- und kontrastreiche Aufnahmen bei allen Lichtverhältnissen sorgt. Darüber hinaus ist beim S9 Plus eine zusätzliche Telelinse mit einer Brennweite von 6 mm verbaut, die durch eine Kombination von höherer Brennweite und etwas kleineren Pixeln auf dem Sensor genau die doppelte Auflösung der Hauptkamera erreicht. Die Telekamera entspricht daher einem optischen 2-fach-Zoom im Vergleich zur Hauptkamera. Wie die verbesserte Blende und der zusätzliche Zoom des S9 Plus besonders scharfe und kontrastreiche Bilder hervorbringt, erläutern wir in unserem detaillierten Testbericht. Nun aber zur Frage: Kann die viel gelobte Kamera des S9 Plus auch in unserem Kamera-Test überzeugen?

Ergebnisse bei guten und schlechten Lichtverhältnissen

Der zusätzliche optische Zoom beim Galaxy S9 Plus kommt in unserem Kamera-Test im Vergleich zum S9 (mit digitalem Zoom) jedoch nicht zur Geltung, da wir die Zoom-Funktion leider noch nicht testen. Von dieser Besonderheit des S9 Plus abgesehen, zeigen sich daher auf unseren Testfotos auch keine deutlichen qualitativen Unterschiede zwischen dem S9 Plus und dem S9. Bei guten Licht­verhält­nissen brilliert auch die Dualkamera durch ausgezeichnete und sehr helle Fotos. Die Farben wirken naturgetreu und leuchten, die Details der Blütenblätter und Pollen sind sehr gut erkennbar und auch im neutral wirkenden weißen Bildhintergrund wird die kontrastreiche Struktur der Tapete klar dargestellt.

Samsung Galaxy S9 Plus im Kamera-Test-Vergleich
vorheriges
nächstes
Bild 17/20 Bild: teltarif.de

Bei den Aufnahmen ohne Blitz und mit schlechten Licht­verhält­nissen werden die Blütenblätter und -pollen sowohl in der Normalgröße des Fotos als auch im vergrößerten Ausschnitt ganz minimal schärfer als beim S9 dargestellt, auch hier gibt es ein ganz leichtes Bildrauschen. Blüte und Raufasertapete wirken wie beim S9 weichgezeichnet. Im Vergleich mit den nachfolgenden Bildern der anderen Kameras ist die Aufnahme doch etwas dunkel, aber mit vergleichsweise leuchtenden Farben. Das Foto wirkt im Gesamten nur leicht unscharf und etwas verschwommen, Details kommen relativ klar zur Geltung und der leicht grünstichige Hintergrund ist nicht besonders auffällig.

Direkter Vergleichstest

Wer sich dafür interessiert, wie sich das Samsung Galaxy S9+ im Vergleich zu den wichtigsten Konkurrenten schlägt, nämlich Huawei P20 Pro und Apple iPhone X, dem empfehlen wir auch unseren direkten Vergleichstest von P20 Pro, Galaxy S9 Plus und iphone X. Dort finden Sie zahlreiche weitere Motive, die wir mit diesen Handys aufgenommen haben.

Samsung Galaxy S9 Plus: Unsere beiden Testfotos haben wir für Sie unbearbeitet zum Download bereitgestellt, damit Sie sich ein eigenes Bild von der Qualität machen können:

Ob Samsung mit der Kamera des Galaxy S9 Plus unseren Testvergleich anführen und den einstigen Sieger vom Thron schubsen wird?

Mit einem Klick zeigen, wie gut die Kamera des Samsung Galaxy Note 9 im Vergleich ist.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Übersicht
  2. Apple iPhone 8
  3. Apple iPhone 8 Plus
  4. Apple iPhone X
  5. Apple iPhone XS (Max)
  6. iPhone XRneu
  7. Google Pixel 2 (XL)
  8. Google Pixel 3 (XL)neu
  9. HTC U11
  10. Huawei Mate 10 Pro
  11. Huawei P20 Pro
  12. Huawei Mate 20 Proneu
  13. LG G6
  14. OnePlus 6Tneu
  15. Nokia Lumia 1020
  16. Samsung Galaxy S9
  17. Samsung Galaxy S9 Plus
  18. Samsung Galaxy Note 9
  19. Sony Xperia XZ Premium
  20. Sieger des Kamera-Vergleichs