mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
Diskussionsforum
Forum zu
Threads:
113 14 15 16 17 Thread-Index

Internetradio zum Nulltarif...?


vobe schreibt am 30.06.2019 13:46
Glaubt hier wirklich jemand, dass Musiktraffic über 5G, 6G und was sonst noch so kommt für die Hörer kostenlos wird? Hier meine Preisfrage: Was kostet für den Übertragungsweg+ Datenkosten wohl weniger- ein DAB+Sendernetz oder via Mobilfunk? Ich wage auch die Behauptung, dass der Ersatz aller UKW-Radios im Haushalt durch DAB+ Geräte günstiger ist, als entsprechendes IP-Equipment. Wer sich mit mal der Ausbreitungsprognose für Ghz- (>3G) Frequenzen im Vergleich zu DAB+ (ca. 200MHz) beschäftigt, der weiß auch, was er außerhalb der Ballungsgebiete für eine Versorgung zu erwarten hat. Das Ganze dabei bitte betriebswirtschaftlich betrachten (;-)...
[1] nurmalso antwortet auf vobe
02.07.2019 13:01
Benutzer vobe schrieb:
Glaubt hier wirklich jemand, dass Musiktraffic über 5G, 6G und was sonst noch so kommt für die Hörer kostenlos wird? Hier meine Preisfrage: Was kostet für den Übertragungsweg+ Datenkosten wohl weniger- ein DAB+Sendernetz oder via Mobilfunk? Ich wage auch die Behauptung, dass der Ersatz aller UKW-Radios im Haushalt durch DAB+ Geräte günstiger ist, als entsprechendes IP-Equipment. Wer sich mit mal der Ausbreitungsprognose für Ghz- (>3G) Frequenzen im Vergleich zu DAB+ (ca. 200MHz) beschäftigt, der weiß auch, was er außerhalb der Ballungsgebiete für eine Versorgung zu erwarten hat. Das Ganze dabei bitte betriebswirtschaftlich betrachten (;-)...

Das gilt aber nur bei der Ausgangslage: Null vorhanden.
Einen mobilen Datentarif über mehrere GB haben eben auch viele um auch mal Videos zu schauen, da geht der Musiktraffic doch komplett unter,, also so nebenbei mit. Und Daheim hat man halt sein WLAN. Die IP-fähigen Geräte hat man sowieso. Das Radio muss man extra kaufen. Für mich und viele andere stimmt also Beides nicht.