mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü

Motorola One Vision

Testzeitpunkt:
05/2019
Motorola One Vision
Testurteil
gut (2,0)
Preis/Leistung: 1,2
Das Motorola One Vision ist ein gutes Mittelklasse-Smartphone mit 21:9-Display und entsprechend schlankem Design. Damit liegt das Gerät gut in der Hand und versprüht mit seiner Glas-Rückseite Premium-Optik. Die Integration der Selfiekamera in das Display erweist sich als 2019er-Trend. Nur ist die Aussparung beim Motorola-Smartphone ziemlich groß, was sicherlich von dem ein oder anderen Nutzer als Störfaktor wahrgenommen werden wird. … zum Test
PRO
  • Komfortables Handling durch schlankes Design
  • Guter Monolautsprecher
CONTRA
  • Großes Selfiekameraloch
  • Akkulaufzeit enttäuscht

Motorola One Vision im Überblick

Display 16,00 cm (6,30 Zoll) IPS
Auflösung: 1 080 x 2 520 Pixel (432 ppi)
Gorilla Glass 3
Betriebssystem Android 9.0 (Pie)
CPU Samsung, Octa-Core (64 Bit)
1. CPU: Exynos 9609, 4 x 2,20 GHz
2. CPU: Exynos 9609, 4 x 1,70 GHz
Speicher 4,0 GB RAM
128,00 GB Speicher, davon 110,80 GB frei
Erweiterbar durch microSD-Card, Dual-SIM-Hybrid-Slot um bis zu 2 000,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE (600,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Nano-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 1900, 2100
LTE (Band)
Europa:
800, 900, 1800, 2100, 2600
USA:
850 (5), 1800
Asien:
1800, 2100, 2600
Hauptkamera 48,0 Megapixel
Front-Kamera 25,0 Megapixel
Abmessungen 160,1 mm x 71,2 mm x 8,7 mm
Gewicht 181,0 g
Weitere Funktionen
  • Fingerabdruck-Sensor
  • spritzwassergeschützt (IP52)
  • Dual-SIM
  • NFC
Eingeführt am 16.05.2019
Vorherige Generation Motorola One

Alle Angaben ohne Gewähr.

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Motorola One Vision vergleichen

Meldungen zum Motorola One Vision