mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
16.04.2019 - 16:19
Vorgestellt

Samsung Galaxy Fold: Serienversion ist da

Teures Auffalt-Smartphone kommt am 3. Mai

Samsung hat am Dienstag seri­en­reife Exem­plare seines falt­baren Tablet-Smart­phones Galaxy Fold vorge­stellt. Das Android-Gerät für rund 2000 Euro soll am 3. Mai auf den euro­päi­schen Markt kommen.

Herz­stück ist das 7,3 Zoll große falt­bare Innen-Display. Dazu gibt es ein klei­neres Display an der Außen­seite. Durch ein Schar­nier zwischen beiden Gerä­te­teilen lässt sich das Fold als klas­si­sches Smart­phone mit Außen­dis­play nutzen, oder aufge­klappt als großes Tablet im 4,2:3-Format mit bis zu drei simultan geöff­neten App-Fens­tern. Insge­samt sind sechs Kameras verbaut. Der Chip­satz erlaubt auch den Einsatz in zukünf­tigen 5G-Netzen, betont Samsung.

Das Serienmodell des Samsung Galaxy Fold ist da

Das Serienmodell des Samsung Galaxy Fold ist da
Bild: dpa

Die Konkur­renz schläft nicht

Samsung Galaxy Fold (LTE)
Datenblatt Verspätet

Samsung ist zwar der erste Hersteller, der ein Serien-Gerät zeigt, Konkur­rent Huawei ist aber nicht weit hintenan. Das falt­bare Huawei Mate X soll im Sommer erscheinen - und mit 2300 Euro noch teurer werden. Eines der ersten vorge­stellten Falt-Smart­phones war das Royole FlexPai.

Trotz der hohen Preise sehen Markt­for­scher wie Gartner durchaus Poten­zial für Geräte wie das Galaxy Fold. Auch wenn die hohen Einstiegs­preise Käufer zunächst bremsen werden, wie Analysten einschränken. Gartner rechnet mit rund 30 Millionen verkauften Einheiten im Jahr 2023, damit würden Falt-Geräte rund fünf Prozent des Premi­um­seg­ments ausma­chen. Mittel­fristig erwartet Gartner mehr falt­bare Smart­phones auch mit anderem Form­faktor. Die Hersteller werden hier expe­ri­men­tier­freu­diger werden, so die Prognose.

Mittlerweile gibt es erste Eindrücke zum Samsung Galaxy Fold in einem ersten Hands-on. Alle bereits vorge­stellten und ange­kün­digten Falt-Smart­phones präsen­tieren wir Ihnen in einem großen Über­blick.


Mehr zum Thema Samsung

dpa /

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]