mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
29.12.2018 - 13:08
TechniSat

Nordmende Transita 120 IR: Internetradio im Retro-Look

Gehäuse erinnert an die 1960er-Jahre

Nord­mende prägte mit seinen Fernseh- und Radio­ge­räten lange den Markt für Unter­hal­tungs­elek­tronik, bis die Marke nach fast 70 Jahren Erfolg aus Deutsch­land verschwand. Pünkt­lich zur IFA 2017 gab es ein über­ra­schendes Come­back: Im April 2017 erwarb der deut­sche Hersteller Tech­niSat die Lizenz zur Nutzung der Marke Nord­mende für Deutsch­land, Öster­reich, Schweiz sowie Polen vom Marken­in­haber Tech­ni­color S.A. Seither präsen­tiert das deut­sche Unter­nehmen aus Daun in regel­mä­ßigen Abständen neue Nord­mende-Geräte aus den Segmenten TV-Geräte und DAB+-Digi­tal­ra­dios unter seinem Dach.

Inter­net­radio und Musik­strea­ming

Das Nordmende Transita 120 IR

Das Nordmende Transita 120 IR
Foto: TechniSat

Auch das neue Nord­mende Tran­sita 120 IR ist eine Hommage an die guten alten Zeiten des Radio­emp­fangs. Das Gehäuse im Retro­look erin­nert an die 1960er-Jahre, als Nord­mende regel­mäßig Ausru­fe­zei­chen in puncto Produkt­de­sign setzte. Aller­dings besitzt das Gerät zeit­ge­mäße Features: Auf dem zwei­zei­ligen LCD-Display, das im oberen Bereich zwischen den laut Hersteller "edel verar­bei­teten Dreh­reg­lern" einge­lassen ist, können sowohl Uhrzeit, Sender­name als auch Zusatz­in­for­ma­tionen bequem abge­lesen werden. Der inte­grierte Akku hält bis zu 24 Stunden. Damit sei das Tran­sita 120 das perfekte Digi­tal­radio für Menschen, die gerne und viel Radio unter­wegs genießen, so Tech­niSat. Für Lieb­lings­sender hält das Tran­sita 120 je zehn Spei­cher­plätze für digi­tale (DAB+) und analoge Sender (UKW) bereit.

Zusätz­lich zu DAB+- und UKW-Sendern empfängt das Tran­sita 120 IR auch tausende Radio­sta­tionen über das Internet. Hierzu muss das Gerät im heimi­schen WLAN einge­bunden werden. Ferner kann das Modell Musik via UPnP empfangen und abspielen. Das Modell besitzt ferner einen Weck­timer, Sleep­timer und Snooze-Funk­tion.

In drei Farben erhält­lich

Ein Ein- und Ausa­gängen gibt es Kopf­hörer und AUX. Der Mono-Laut­spre­cher liefert 5 Watt (RMS). Das Tran­sita 120 IR gibt es in drei Farben (grün, beige und rot) ab 180 Euro im Online-Handel.


Mehr zum Thema Streaming

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]