mobil.teltarif.de
zum Adventskalender
Suche Desktop-Version
Menü
02.12.2019 - 18:27
Aktion

congstar: 50 GB extra bei Prepaid-Aktivierung

Code für Datenpass muss bis März eingelöst werden

cong­star hatte in den vergan­genen Monaten primär seine Vertrags-Tarife beworben, nun folgt wieder eine Aktion für Neukunden, die sich für einen Prepaid­tarif des Mobil­funk-Discoun­ters im Telekom-Netz entscheiden.

Um an die verspro­chenen 50 GB Extra-Daten­volumen zu kommen, muss der Kunde aller­dings aktiv werden. Das hat den Vorteil, dass er den Zeit­raum für das Daten­paket selbst fest­legen kann.

Ab Akti­vierung 30 Tage gültig

50-GB-Aktion bei congstar Prepaid

50-GB-Aktion bei congstar Prepaid
Bild: congstar

50 GB Extra-Daten­volumen erhält bei cong­star, wer noch bis zum 16. Dezember eine SIM-Karte in den Prepaid-Tarifen Basic S, Allnet M oder Allnet L akti­viert. Die Akti­vierung muss online über das Kunden­center oder über die mein­cong­star-App durch­geführt werden.

Auch wer den Basis­tarif Prepaid wie ich will akti­viert, kann die 50 GB Extra-Daten­volumen erhalten. Er muss dafür aber bei der Akti­vierung der SIM mindes­tens die Surf-Option mit 500 MB mitbu­chen.

Nach der Akti­vierung der SIM-Karte inner­halb von maximal 24 Stunden wird dem Neukunden per SMS ein Code zuge­stellt, der bis zum 31. März 2020 mobil unter datapass.de/voucher einge­löst werden kann. WLAN muss am Smart­phone dabei ausge­schaltet sein. Nach Einlösen des Codes stehen 50 GB zusätz­liches Daten­volumen in der Geschwin­digkeit des gebuchten Tarifs bzw. der gebuchten Option zur Verfü­gung.

Die 50 GB Daten­volumen sind ab Akti­vierung für 30 Tage gültig. Wer also die Einlö­sung beispiels­weise am 20. Dezember vornimmt, hat über die Weih­nachts­feier­tage und den Jahres­wechsel die Möglich­keit, die 50 GB für das Strea­ming von Filmen und Serien zu verwenden, beispiels­weise auch für kosten­lose Strea­ming-Dienste.

Nach 30 Tagen verfällt nicht verbrauchtes Daten­volumen. Das 50-GB-Daten­volumen gilt für die paket­vermit­telte Daten­nutzung inner­halb Deutsch­lands und im EU-Ausland. Bei einem Tarif­wechsel verfällt das zusätz­liche Daten­volumen. Pro akti­vierter SIM-Karte wird nur ein Code vergeben.

Nicht nur Strea­ming-Dienste, auch die Media­theken der TV-Sender zeigen Filme, Serien und Dokus.


Mehr zum Thema congstar

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]