mobil.teltarif.de
zum Adventskalender
Suche Desktop-Version
Menü
11.10.2018 - 10:16
Vertrag

o2 Free S Boost Plus: Neuer Tarif für Vertragsverlängerer

Allnet-Flat mit 6 GB Highspeed-Datenvolumen

o2 führt zum 16. Oktober einen neuen Mobilfunktarif ein, der sich speziell an Bestandskunden richtet, die ihren bestehenden Vertrag verlängern möchten. Das hat teltarif.de vorab aus Fachhandelskreisen erfahren. Das Angebot richtet sich an Interessenten, denen der o2 Free S auch mit Boost-Option zu wenig Datenvolumen bietet, die aber wiederum einen Vertrag suchen, der preislich unterhalb des o2 Free M angesiedelt ist.

Das neue Preismodell hat die Bezeichnung o2 Free S Boost Plus und schlägt standardmäßig mit einer monatlichen Grundgebühr von 27,49 Euro zu Buche. Dafür bekommen die Kunden eine Allnet-Flat für Telefonate und den SMS-Versand sowie jeden Monat 6 GB ungedrosseltes Datenvolumen mit "LTE max.", was im Telefónica-Netz derzeit bis zu 225 MBit/s im Downstream entspricht.

Wie bei allen o2-Free-Tarifen gilt: Nach Verbrauch des Datenkontingents können die Kunden "unendlich Surfen" - allerdings mit maximal 1 MBit/s im Up- und Downstream und unter Verzicht auf den Zugang zum LTE-Netz. Ebenfalls im Preis enthalten ist eine Festnetznummer für die günstige Erreichbarkeit. Nicht zuletzt ist auch das EU-Roaming inklusive.

MultiCard nur gegen Aufpreis

o2 startet neuen Smartphone-Tarif

o2 startet neuen Smartphone-Tarif
Foto: teltarif.de

Nicht verfügbar ist offenbar die o2-Connect-Funktion, mit der Kunden bis zu zehn SIM-Karten ohne Aufpreis zu ihrem Mobilfunkvertrag bekommen (Hauptkarte und bis zu zwei MultiCards sowie bis zu sieben reine Datenkarten). Den uns vorliegenden Angaben zufolge werden für eine MultiCard 4,99 Euro zusätzliche Grundgebühr pro Monat berechnet.

Für Kunden, die zusätzliche SIM-Karten zu ihrem Tarif benötigen, ist der o2 Free S Boost Plus daher nicht geeignet. Für 29,99 Euro im Monat - also nur 2,50 Euro monatlich mehr - ist der o2 Free M mit 10 GB Highspeed-Datenvolumen erhältlich, bei dem die Connect-Funktion mit bis zu zehn SIM-Karten ohne Aufpreis genutzt werden kann.

o2-Bestandskunden, die den neuen Tarif als Zweitkarte nutzen, erhalten einen Rabatt von 5 Euro auf die monatliche Grundgebühr. Auch junge Kunden erhalten einen Preisvorteil von 5 Euro pro Monat. Demnach kostet der Vertrag für diese Zielgruppen unter dem Strich monatlich 22,49 Euro. Über weitere neue o2-Tarife, die ebenfalls zum 16. Oktober eingeführt werden, haben wir bereits berichtet.


Mehr zum Thema Telefónica (o2)

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]