mobil.teltarif.de
zum iPhone 11 Pro Max Gewinnspiel
Suche Desktop-Version
Menü
10.09.2019 - 14:10
Android 10 für Huawei

Huawei: EMUI 10 (Android 10) für über 30 Handy-Modelle

Unter anderem P30 (Pro) und Mate 20 (Pro)

Huawei gab auf der IFA seinen Update-Fahr­plan für das auf Android 10 basie­rende EMUI 10 bekannt. Mehr als 30 Smart­phone-Modelle sollen bis zum zweiten Quartal 2020 mit der Aktua­lisie­rung bedacht werden. Am 19. September werden das Mate 30 und das Mate 30 Pro mit EMUI 10 an Bord vorge­stellt, im November landet die mobile Platt­form schließ­lich auf dem Huawei P30 und dem Huawei P30 Pro. Unter anderem Besitzer des Mate 20 (Pro) und Honor 20 (Pro) erhalten schließ­lich Ende des Jahres Zugang zur zehnten Android-Itera­tion.

Huawei kommu­niziert erste Update-Pläne für EMUI 10

EMUI 10 (Android 10) steht vor der Tür

EMUI 10 (Android 10) steht vor der Tür
Huawei

Google verteilt bekann­termaßen keine Süßig­keiten mehr, weshalb das neueste OS schlicht Android 10 heißt. Wich­tiger als das neue Namens­schema sind aber frei­lich die Opti­mierungen an der Bedie­nung, den Benach­rich­tigungen und der Privat­sphäre. Während unter anderem Pixel-User schon die finale Fassung von Android 10 auf ihr Smart­phone spielen können, müssen die meisten anderen Mobil­geräte – auch jene von Huawei – noch warten.

Erste bestätigte Smartphones für EMUI 10

Erste bestätigte Smartphones für EMUI 10
Huawei Blog / Huawei

Mate 30 und Mate 30 Pro haben zwar mit fehlenden Google-Apps zu kämpfen, kommen aber wahr­schein­lich noch im September mit vorin­stal­liertem EMUI 10 daher. Die beiden aktu­ellen Huawei-Smart­phone-Flagg­schiffe P30 und P30 Pro erhalten im Laufe des Novem­bers ein Update. Im Dezember soll ein ganzer Schwung an Aktua­lisie­rungen folgen, nämlich für das Mate 20, das Mate 20 Pro, das Mate 20 RS, das Mate 20X (4G-Version), das Honor 20, das Honor View 20 und das Honor 20 Pro.

Weitere Aktua­lisie­rungen kommen 2020

Derzeit hat der chine­sische Hersteller für 2019 ledig­lich die zuvor genannten neun Smart­phones für die neue Soft­ware bestä­tigt, es bleibt abzu­warten, ob noch andere Modelle, etwa das Mate 20 Lite und das Honor 20 Lite, ergänzt werden. Im März nächsten Jahres sollen die Huawei-P20-Reihe, das P30 Lite und die Mate-10-Serie Android 10 in Form von EMUI 10 erhalten.

Weitere Handys der Marken Huawei und Honor sind für das zweite Quartal 2020 bezüg­lich eines Sprunges auf die nächste Android-Fassung ange­dacht. Dies­bezüg­lich teilte der Konzern aber noch keine konkreten Smart­phone-Modelle mit. (via Huawei Blog)


Mehr zum Thema Update

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]