mobil.teltarif.de
Suche Desktop-Version
Menü
07.06.2018 - 14:32
Galaxy Note 9

Galaxy Note 9: Fingerabdrucksensor doch nicht im Display?

Vorstellung des Note 9 wahrscheinlich im August

Das Samsung Galaxy Note 9 wird sehnsüchtig erwartet. Eventuell könnte das Unpacked-Event schon am 9. August in New York stattfinden. Ende August könnte Samsungs neue Spitzenmodell dann in den Vorverkauf gehen.

Laut aktuellen Spekulationen soll sich das Samsung Galaxy Note 9 aber gar nicht so sehr von seinem Vorgänger, dem Samsung Galaxy Note 8, unterscheiden. Zumindest was das Design betrifft.

Die Gerüchteküche wird heißer

Das Foto zeigt angeblich Samsungs Galaxy Note 9.

Das Foto zeigt angeblich Samsungs Galaxy Note 9.
Bild: @OnLeaks x @91Mobiles

Ein Video des Technik-Portals 91mobiles und dem Leaker @OnLeaks , zeigt angeblich Samsungs neues Flaggschiff. Demnach soll das Galaxy Note 9 vorne von einem Infinity-Display nach wie vor dominiert werden. Die Position der Buttons sollen sich zum Vorgänger auch nicht verändern: Auf der linken Seite befinden sich die Volume-Buttons und der Power-Button, rechts ist der Bixby-Button zu sehen. Auf der Unterseite bleibt der 3,5-mm-Klinkenanschluss für Headsets erhalten. Hinzu kommt ein USB-Typ-C-Anschluss. Der Slot für den S Pen soll sich rechts befinden.

Samsung Note 9
Datenblatt Test

Auf der Rückseite soll der Fingerabdrucksensor nicht mehr wie beim Galaxy Note 8 neben der Kamera positioniert sein, sondern unterhalb Platz finden. Das widerspreche anderen Spekulationen, die bereits davon ausgingen, dass Samsung den Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite unter das Display integrieren könnte. Das Display soll 6,3 Zoll groß sein, auf ein Seitenverhältnis von 18.5:9 kommen und in QHD+ auflösen.

Die Maße des Galaxy Note 8 liegen bei 162,5 mm x 74,8 mm x 8,6 mm. Das Galaxy Note 9 soll mit 8,8 mm ein wenig dicker sein als sein Vorgänger.

Video des Technik-Portals 91mobiles

Je nach Region ist entweder Samsungs Exynos 9810-Prozessor oder Qualcomms neuer Snapdragon 845 SoC verbaut. Der Arbeitsspeicher liegt laut Gerüchten bei 6 GB und der interne Speicher bei bis zu 256 GB. Was die Kamera angeht, so könnte das gleiche Dual-Kamera-System wie beim Samsung Galaxy S9 Plus verbaut sein. Während die Akkukapazität des Samsung Galaxy Note 8 bei 3300 mAh Stunden liegt, könnte der Akku des Galaxy Note 9 auf 3850 mAh Stunden wachsen.

Wie sich die Kamera des Galaxy Note 8 im Test schlägt, lesen Sie in einer weiteren Meldung.


Mehr zum Thema Gerücht

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]