mobil.teltarif.de
zum iPhone 11 Pro Max Gewinnspiel
Suche Desktop-Version
Menü
04.09.2019 - 14:06
Apple-Gerüchte

Gerücht: Kommen iPhone 11, 11 Pro & 11 Pro Max?

Verkaufsstart angeblich am 27. September

Durch ein vermeint­liches internes Apple-Doku­ment drangen diverse Infor­mationen über die nächste iPhone-Genera­tion ans Tages­licht. Falls die Infor­mationen, die von einem vertrau­enswür­digen Bran­chen­insider stammen, glaub­haft sind, stampft der Hersteller die Bezeich­nung iPhone XR wieder ein. Das nahende Smart­phone-Trio soll die Produkte iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max umfassen. Also Code­namen werden D42, D43 und N104 erwähnt. Die Auslie­ferung der Ober­klas­semo­delle soll am 27. September 2019 erfolgen. Die Betriebs­system­version iOS 13.1 sei bereits vorin­stal­liert. Auch zu kommenden iPads gibt es Neuig­keiten.

iPhone-Pläne angeb­lich enthüllt

Das iPhone Xs erhält bald einen Nachfolger

Das iPhone Xs erhält bald einen Nachfolger
Apple

Die Inter­netseite Apple  Insider macht auf einen inter­essanten Twitter-Post des Bran­chen­kenners AppleBeta2019 aufmerksam. Jener gibt an, an ein zehn­seitiges internes Doku­ment des kali­forni­schen Herstel­lers gekommen zu sein.

In der Vergan­genheit kündigte dieser Infor­mant bereits mehr­fach korrekte Daten zu iOS-Vorab­versionen an. Das ihm jetzt vorlie­gende digi­tale Schrift­stück soll den Titel „Apple Soft­ware Deve­lop­ment Resources“ tragen und an Mitar­beiter, Entwickler, Inge­nieure, Händler sowie Auftrag­nehmer verschickt werden. Die vermerkten Code­namen lauten D42 (iPhone 11 Pro), D43 (iPhone 11 Pro Max) und N104 (iPhone 11). Bei letzt­genanntem Modell dürfte es sich um den spiri­tuellen Nach­folger des iPhone XR handeln. Gene­rell sollen die neuen Apple-Smart­phones mit iOS 13.1 ausge­liefert werden, die erste Charge könnte jedoch mit iOS 13 und anschlie­ßendem iOS 13.0.1 als Sicher­heits­patch in den Handel kommen.

Laut dem Doku­ment erreicht die iPhone-11-Serie am Freitag, dem 27. September 2019, den Handel. Das finale Betriebs­system iOS 13 soll bereits am 23. September für die Öffent­lich­keit zur Verfü­gung stehen.

Neuig­keiten zu iPads und Apple Watch

Zwei iOS-Tablets mit den Produkt­nummern A2068 und A2198 sind eben­falls Teil der internen Datei. Das Modell A2068 soll ein Einsteiger-iPad und die Vari­ante A2198 ein iPad Pro werden. Die Markt­einfüh­rung sei für den Oktober ange­dacht, inklu­sive vorin­stal­liertem iOS 13. Im Rahmen eines spezi­ellen Medi­ene­vents enthüllt Apple angeb­lich schon am kommenden Dienstag (10.  September) vier neue Ausfüh­rungen einer Apple Watch. Diese sollen die Produkt­nummern A2156, A2157, A2092 und A2093 haben sowie mit watch OS 6 daher­kommen. Ein Update auf watchOS 6.1 sei nächsten Monat ange­dacht.

Ob die Infor­mationen von AppleBeta2019 zutref­fend sind, werden wir demnächst erfahren.

Gewinnspiel: teltarif.de verlost das neue iPhone 11 Pro Max

Gewinnspiel

Übrigens gibt es das neue Apple iPhone 11 Pro Max mit der größten Speicherausstattung mit ein wenig Glück auch bei unserem iPhone-Newsletter-Gewinnspiel zu gewinnen.
Dafür muss nur eine einfache Frage beantwortet werden.

Mehr zum Thema Gerücht

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]